INPLAY:Madness Is Comming


Adélie and Clywd:

Hat die außergewöhnliche Liebe nun ihr Ende gefunden? Adélie wurde in ihre Welt gebracht, der Vampir hat nur zugesehen. Haben die beiden sich Aufgegeben? Werden sie sich wiedersehen, so wie es das Schicksal immer wollte? Eins steht fest, wenn das Schicksal es will, dann werden sie sich wiedersehen, so war es immer und wird es immer sein. ______________________________________________________

The Child:

Ein Kind, ist in Thor´s leben getreten. Seiner verstorbenen weißen Vi so ähnlich. Wer ist das Kind? Werden sich ihre Wege erneut Kreuzen? ______________________________________________________

Liara:

Eine Veränderung geht durch das Kind von Balian und Kotori. Etwas tief in ihr ist dabei zu Erwachen. Doch was ist es? Was wird mit dem jüngsten D-Kind geschehen? Ist es gut oder schlecht? Das wird die Zeit zeigen. ______________________________________________________

The good Soul:

Noch immer befindet sich die Seele des Engel in den Fängen des Buches. Das Universum versinkt im Krieg, nicht mal die Götter Asgards können dies noch im Schach halten. Wird man die Seele befreien können? ______________________________________________________

INFORMATIONS


Von Luzifer verleitet oder von Gott erlöst? Wo immer dein Weg dich auch in dieser Welt hinführen wird – das Schicksal ist stets an deiner Seite um dir zu zeigen WER du bist.
|Story | Bewerbung |
| Gastaccount|

WELCOME TO A Magical Journey


Wenn die Menschen zum Himmel aufsehen, dann fragen sie sich immer wieder ob es wohl noch Leben da draußen gibt. Nichts fasziniert die Menschheit mehr als das Ungewisse vor einer Ungelösten Frage zu stehen und tun alles um der Antwort auf die Schliche zu kommen. Sie bauen Teleskope um in der weiten unbekannten Ferne etwas erkennen zu können. Der Wunsch nach Antwort lässt sie alle rotieren und zu neuen Fantasien und Gedanken treiben. Doch ihre Antwort ist näher als viele vermuten würden. Sie befindet sich direkt vor ihren Augen. Unter ihnen – versteckt und verborgen in der Seele jedes Wesens.
Facts For You F

#21

RE: Terasse

in Duncans Villa 21.03.2011 14:08
von Duncan

*Fae kam mit Tee und keksen und ich sollte Pause machen*
*ich sah zu ihr auf*
Geht nicht, dann muss Gab auch ne Pause machen ...
*und der is ja am Scannen*
Wenn ich jetzt ne Pause mach hab ich nachher totales Chaos hier S=
*ich seh sie an*
Aber du kannst mich füttern
*oder ich bring Lappi nach oben, nehm Fae kurz mit und dann kommen wa zurück und machen Pause =)*

nach oben springen

#22

RE: Terasse

in Duncans Villa 21.03.2011 14:12
von Fae (gelöscht)
avatar

Dann gönn ihm doch auch ne pause
Er kann gern mit kekse futter

*schlug ich vor*
*bissel eigennutz*
*wollt ja immer noch sehen wie die aura eines Engels ist*
*er hätte dann aber nen chaos*
Hmm...schwer...
*ich konnt ihn füttern*
ja und dann beißt Du mir in den
Finger und der fällt ab

*scherzte ich*

nach oben springen

#23

RE: Terasse

in Duncans Villa 21.03.2011 14:16
von Duncan

Ne der muss arbeiten
*seufz*
*füttern will sie mich nicht, also doch kurz hoch*
*ich zieh Fae zu mir und beam uns dann hoch*

nach oben springen

#24

RE: Terasse

in Duncans Villa 03.11.2011 13:27
von Duncan • 151 Beiträge

Die Terasse ist und bleibt einfach mein Lieblingsort. Sie ist gemütlich, meist ist hier frische Luft und in den Abendstunden mag ich es hier am meisten, da es dann immer etwas kühler ist als sonst.
Die dusselige Erkältung bin ich noch immer nicht los geworden. Aber ich kann auch nicht alles haben. Und der Coktail an Fähigkeiten den ich bekommen hab, ist auch noch Gewöhnungssache. Beamen ist im übrigen nicht dazwischen gewesen. Das war dann wohl eines der Dinge die nicht kleben geblieben sind. Dafür ist das Artverwante Teleportieren dazu gekommen. Irgendwie muss ich ja von A nach B kommen. Klar ich hab nen Führerschein - der bestimmt nicht mehr gültig ist, da der schon so einige Jahre alt ist - nur ist Auto fahren immer so langsam. Macht aber schon irgendwie Spaß.

Ich lenk ab ich weiß. Ich bin schon lange am überlegen wie ich das anstell und mir ist im Grunde nichts besonderes eingefallen. Nur meine üblichen Kindereien. Die tErasse sieht aus wie immer, wenn man von den Unmengen an Kerzen absieht, die in der Luft schweben und ein angenehm warmes Licht verbreiten. Den Zauber in Fae´s Schlafzimmer hab ich auch wieder erneuert. Die 'Sterne' sind wieder normal hell und tauchen das Zimmer nachts in Sternenlicht. Nicht hell genug zum schlafen, aber hell genug um zu glauben unter einem Sternenhimmel zu schlafen.
Was mich allerdings stört ist, dass die Terasse gerade aussieht wie bei Harry Potter. Schwebende Kerzen sind zwar schön und gut, nur eben ein Trick aus der Fernsehwelt. Ich hoffe, das fällt nicht so dolle auf.
Die Fähigkeiten die ich zur verfügung habe - und ich schon entdeckt hab - habe ich auch ausgenutzt. Ohne erkennbare Quelle ist sanfte beruhigende Musik zu hören. Ich denke das reicht um eine Romantische Stimmung auf zu bringen. Auf dem kleinen Tisch hab ich ne Kanne mit Tee zu stehen und bissle Gebäck dazu. Dann noch ein Buch, was wir uns gegenseitig Vorlesenkönnen und ... naja den Verlobungsring hat Fae ja schon eine Weile. Ich wollte keinen neuen besorgen. Der war perfekt! Und der solls auch sein. Ich will keine Zweite Wahl dafür treffen, was ich schon bei der ersten Richtig gemacht zu haben schein. Der Gemütliche Abend kann also beginnen.
Fehlt nur noch eins.
"Fae?", ruf ich, damit sie herkommt.

nach oben springen

#25

RE: Terasse

in Duncans Villa 03.11.2011 14:02
von Fae (gelöscht)
avatar

Ich war gerade fertig geworden mit Wäsche zusammen legen und wegräumen Hausarbeit muss ja auch gemacht werden ab und an als ich Duncan´s Stimme hör der nach mir ruft also war ich zu ihm auf die Teresse gelaufen "Was ist sch..." ich sprech nicht zu Ende als ich die Terasse seh, über all schweben Kerzen und leise Musik ist zu hören es sieht wirklich wunderschön hier aus. Meine Augen fangen an zu Strahlen "Das ist schön" sag ich begeistert mich kann man mit sowas immer leicht begeistern. Selber Tee und Gebäck stehen auf dem Tisch, ich geh zu ihm und streck mich damit ich ihn küssen kann-ich hab keine High Heels an von daher merkt man heute das ich nun wirklich kleiner bin wie erXD "Womit hab ich das verdient?" frag ich nachdem ich wieder richtig steh.

nach oben springen

#26

RE: Terasse

in Duncans Villa 03.11.2011 14:11
von Duncan • 151 Beiträge

Fae kommt auch und ist kurz Sprachlos. Diese Momente liebe ich einfach. Man kann sie schon mit Wenig beeindrucken. Ich beug mich auch zu ihr runter um den Kuss zu erwiedern. Sie will wissen womit sie das verdient hat. "Womit hättest du das nicht verdient?" Berechtigte Gegenfrage. Gut es gibt einen Grund, aber den erzähl ich ihr erst später.
Ich heb sie einfach auf meine Arme und geh dann mit ihr zur Sitzecke, wo wie immer genug Kissen sind, damit es gemütlich ist. Da setz ich sie wieder ab und setz mich dazu. "Ein gemütlicher Abend für uns zwei. Ich finde sowas hast du jeden Tag verdient. Erst recht wo du dich in letzter Zeit immer so sehr um mich bemüht hast." Also wo ich ein normaler Mensch war. Ich hab natürlich immer mitgeholfen bei allem, soweit ich eben konnte. Aber nun möchte ich auch gerne wieder was zurück geben und wenn ich dafür ein bischen zauber ist das auch okay finde ich. Ist halt meine eigene Art.

nach oben springen

#27

RE: Terasse

in Duncans Villa 03.11.2011 14:26
von Fae (gelöscht)
avatar

Duncan hatte sich zu mir runter gebeugt und den Kuss erwiedert und dann eine gegen Frage gestellt "Weiß ich auch nicht" also womit ich das nicht verdient habe ich überleg wirklich kurz doch gerade fällt mir nichts ein. Man merkt das Duncan seine Kräfte wieder hat er kann mich einfach so hochheben ich lach ihn ein wenig an als er mich in der Sitzecke absetzt und sich dazu setzt kuschel ich mich etwas an ihn, er meint sowas hab ich jeden Tag verdient erst recht wo ich mich so um ihn bemüht habe "Das hab ich doch gern gemacht" für ihn war es teilweise wohl ungewohnt sachen ohne magie zu machen. Ich nehm mir einen Keks "Ein mal die Woche würde auch reichen" nein jeden Tag brauch ich sowas nicht solang er nur da ist geht es mir wirklich gut.

nach oben springen

#28

RE: Terasse

in Duncans Villa 03.11.2011 14:37
von Duncan • 151 Beiträge

Sie kuschelt sich an mich und schnappt sich einen von den Keksen. Selbstgebacken Wenigstens etwas, was ich schon richtig gut ohne Magie hinbekomm. Gut auch allerhand anderen Kram, aber kochen und backen ist echt sau schwer.
Sie hatte das gerne gemacht. "Weiß ich doch. Dennoch möchte ich dir was zurück geben." Und wenns eben nur ein gemütlicher Abend ist. Laut ihr reicht auch einmal die Woche aus. Ich schmunzel etwas. "Lässt sich auch einrichten."
Ich leg meine Arme um sie und küss ihren Nacken sanft. Sie hat noch immer die Kette um den Hals, wo der Ring dran ist. Gleich nicht mehr. "Ich liebe dich Fae." Hauch ich ihr sanft ins Ohr, bevor ich ihr die Kette abnehm und den Ring davon lös. Die Kette leg ich mit auf den Tisch, wo die Teekanne noch steht.
"Weißt du was ich vor einer halben Ewigkeit schon machen wollte? Ich hatte nur nie den Mut dazu gefunden und auch nie gewusst wie ich es anstellen soll." Ich schmunzel etwas. "Ich weiß noch immer nicht genau wie ich das anstellen soll, wenn ich ehrlich bin." Ich halt den Ring zwischen Zeigefinger und Daumen und halt den so, dass sie den auch sehen kann. Immerhin ist Fae ja noch an mich gekuschelt und meine andere Hand liegt auf ihren Bauch, damit sie nicht ab haut. "Ich weiß nur, dass ich für dich alles aufgeben würde." Was ich mehr als deutlich bewiesen hatte.
Den Ring leg ich in meine Hand und schließ die Finger drum rum. Ich sag ja ich weiß noch immer nicht wie ich das fragen soll. Muss man dafür wirklich auf die Knie vor der Frau gehen?

nach oben springen

#29

RE: Terasse

in Duncans Villa 03.11.2011 14:47
von Fae (gelöscht)
avatar

Ich ess den Keks auf die sind wirklich lecker "Das weiß ich und ich weiß es sehr zu schätzen" also das er mir was zurück geben willl, einmal die Woche ein gemütlichen Abend liese sich einrichten ich lächel ihn darauf hin an. Als er einen Arm um mich legt und meinen Nacken sanft küss schließ ich die Augen meine Nackenhärchen stellen sich leicht auf als ich bemerk wie meine Kett von meinem Hals verschwindet, ich schau ihn an "Ich liebe Dich auch" doch bin ich etwas verwirrt darf ich den Ring nicht mehr tragen oder sowas? Ich mag den Ring total gern. Die Kette legt er auf den Tisch, hatte zuvor aber noch den Ring gelöst, meint das er vor einer halben Ewigkeit was machen wollte hatte nur keinen Mut dazu "Du und kein Mut! Das klingt seltsam" wirklich bisher kannte chi ihn immer nur wirklcih Mutig. Und dennoch weiß er noch immer nicht wie er es anstellen will, hält dabei den Ring weiter fest....warte er will doch nicht?....Nun liegt ein Hand von ihm auf meinem Bauch als er mir sagt das er alles für mich Aufgeben würde "Das weiß ich Duncan das hast Du schon bewiesen" immerhin hat er sein Gott sein aufgegeben um mich zu retten. Ich streck mich zu ihm hoch und Küss ihn "Ja" hauch ich gegen seine Lippen, ich bin mir ziemlich sicher das er mir einen Antrag machen will wenn nicht dann bin ich so eben in das größte Fettnäpfchen der Welt getreten.

nach oben springen

#30

RE: Terasse

in Duncans Villa 03.11.2011 14:55
von Duncan • 151 Beiträge

Sie liebt mich auch. Das hör ich wirklich zu gerne von ihr. Das ich und kein Mut klingt wohl für sie seltsam. Naja sie hat auch noch nie versucht jemanden einen Antrag zu machen möchte ich Wetten. Da verlässt einen irgendwann mal der Mut und man bekommt gehörig Muffensausen
Dass ich alles aufgeben will hab ich schon bewiesen und nun streckt sie sich wieder zu mir hoch und gibt mir einen Kuss, den ich erwieder, wie eigentlich immer. Und dann sagt sie einfach ja. "Lässt du mich erstmal zu ende reden? Ich hab doch noch nichtmal gefragt." Aber so ist es eindeutig leichter sie zu Fragen. Ich küss sie wieder. Den Ring nehm ich wieder zwischen Daumen und Zeigefinger. Mit der andren Hand nehm ich ihre und Steck ihr ENDLICH den Ring an. Hat ja nur knappe 100 Jahre oder so in der Richtung gedauert. "Willst du meine Frau werden? Für immer und über den Tot hinaus?" Das ist ernst gemeint, immerhin war ich schonmal rein theoretisch tot.

nach oben springen

Come In And Find Out


Besucher
0 Mitglieder und 10 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Celine
Besucherzähler
Heute waren 400 Gäste , gestern 454 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1538 Themen und 67527 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 35 Benutzer (25.05.2019 21:44).

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen