INPLAY:Madness Is Comming


Adélie and Clywd:

Hat die außergewöhnliche Liebe nun ihr Ende gefunden? Adélie wurde in ihre Welt gebracht, der Vampir hat nur zugesehen. Haben die beiden sich Aufgegeben? Werden sie sich wiedersehen, so wie es das Schicksal immer wollte? Eins steht fest, wenn das Schicksal es will, dann werden sie sich wiedersehen, so war es immer und wird es immer sein. ______________________________________________________

The Child:

Ein Kind, ist in Thor´s leben getreten. Seiner verstorbenen weißen Vi so ähnlich. Wer ist das Kind? Werden sich ihre Wege erneut Kreuzen? ______________________________________________________

Liara:

Eine Veränderung geht durch das Kind von Balian und Kotori. Etwas tief in ihr ist dabei zu Erwachen. Doch was ist es? Was wird mit dem jüngsten D-Kind geschehen? Ist es gut oder schlecht? Das wird die Zeit zeigen. ______________________________________________________

The good Soul:

Noch immer befindet sich die Seele des Engel in den Fängen des Buches. Das Universum versinkt im Krieg, nicht mal die Götter Asgards können dies noch im Schach halten. Wird man die Seele befreien können? ______________________________________________________

INFORMATIONS


Von Luzifer verleitet oder von Gott erlöst? Wo immer dein Weg dich auch in dieser Welt hinführen wird – das Schicksal ist stets an deiner Seite um dir zu zeigen WER du bist.
|Story | Bewerbung |
| Gastaccount|

WELCOME TO A Magical Journey


Wenn die Menschen zum Himmel aufsehen, dann fragen sie sich immer wieder ob es wohl noch Leben da draußen gibt. Nichts fasziniert die Menschheit mehr als das Ungewisse vor einer Ungelösten Frage zu stehen und tun alles um der Antwort auf die Schliche zu kommen. Sie bauen Teleskope um in der weiten unbekannten Ferne etwas erkennen zu können. Der Wunsch nach Antwort lässt sie alle rotieren und zu neuen Fantasien und Gedanken treiben. Doch ihre Antwort ist näher als viele vermuten würden. Sie befindet sich direkt vor ihren Augen. Unter ihnen – versteckt und verborgen in der Seele jedes Wesens.
Facts For You F

#121

RE: St.-Thomas-Kirche (Ruine)

in New York 23.07.2009 21:55
von Kayla

//hellhound//

*aufspring*
*knurr*
ich hab keine Floehe!!!

nach oben springen

#122

RE: St.-Thomas-Kirche (Ruine)

in New York 23.07.2009 21:57
von David

( ahh geil Emma Watson^^)


*augenroll*
Mir egal
deine Arbeit ist getan
Lilith is weg
ich muss meine Predigt für morgen schreiben
also
grüße die Hölle von mir
eines Tages komm cih da auch hin
bis dahin bye bye
*umdreh*
*in mein kleines Büro im Nebenzimmer geh*

nach oben springen

#123

RE: St.-Thomas-Kirche (Ruine)

in New York 23.07.2009 21:59
von Kayla

(danke^^)

//Hellhound//

tzz....
*grummel*
*rausgeh*

nach oben springen

#124

RE: St.-Thomas-Kirche (Ruine)

in New York 10.08.2009 20:08
von David

*hier gerade eine Predigt halte*
*gerade voll dabei bin, und den leuten mal wieder nen Floh ins Ohr setz und sie zusätzlich noch beeinfluss mit meiner Stimme^^*
Neue Signale
*mitten im Satz kurz stock*
*kopfschüttel*
Ähm ...
*umseh*
*denk. mist wo war ich gleich???*
*alle mcih schon ansehen*
*schluck*
Entschuldigt ...
*seufz*
*mich kurz sammel*
*dann mal so richtig über Gott und die Welt rede^^*
*also mal ne richtige Predigt halt und nciht den bösen müll von sonst immer*

nach oben springen

#125

RE: St.-Thomas-Kirche (Ruine)

in New York 19.12.2009 12:24
von Lassiter

*vor der kirche steh*
*in menschlicher gestalt bin*
*denk. mhhmmm ne frische grippewelle in NY...ich bin ein genie*
*die luft einatme*
*dann die schwere tür mit leichtigkeit aufstoß*
*rein geh*
*die reihe nach vorne entlang geh*
*der priester vorne gerade kerzen anzündet*
Vergebt mir...
*weiter gemütlich und selbstsicher die reihen entlang nach vorne geh*
vergebt mir vater...
*der priester sich zu mir umdreht*
...ich habe gesündigt!
*selbstgefällig sag*
*nun vor dem priester steh*

//Priester//
*hier kerzen anzünde*
*keinen besuch erwarte*
*dann die stimme hör*
*sie wunderschön klingt...und doch bitter und arrogant*
*umdreh*
*den mann seh*
der vater oben im himmel,
er wird dir vergeben mein sohn
*freundlich sag*

*das hör*
*arrogant grins*
aber vater...
*den priester anschau*
ich habe es gerne getan!
*mit nachdruck sag*

//Priester//
*das hör*
*schluck*
sehe deinen fehler ein...und er wird dir vergeben
gott wird dir vergeben

*er das sagt*
ich habe keinen fehler begangen
*ruhig sag*
und gott hat mir schon lang nicht vergeben...
*dann meine wahre gestalt annehm*
und weißt du was...?
es ist mir egal
*flügel ausbreite*
*den geschockten blick den priesters seh*


//Priester//
*das dann hör und seh*
*es nicht glauben kann*
das...du...das...
*stotter*
*hand ausstreck und auf die pechschwarzen flügel deut*

*das hör*
ach meinst du diese
*mit den flügeln bissi schwing*
hübsch...oder
*selbstgefällig grins*
*die dann nach vorne schnellen und den priester un der den armen greifen und ihn hoch heben*
hast du engel anders erwartet...ja bestimmt hast du das
*ihn dann ganz nah vor mich halt*
eine kirche zu zerstörren macht nichts aus...schon klar
aber alle...ohh jaa
*schwärm*
das wäre wunderbar...
*der priester nur zittert*
hast du gehört...ich reime...voller leidenschaft tu ich dies
und genauso werd ich einen nach dem anderen dem glauben entziehen...
auch voller leidenschaft (leidenschaft ist teils ja auch verboten unter engeln)
*dann mein schwert zieh*
*dem priester den kopf abtrenn*
*ihn dann fallen lass*
*flügel anleg*
*dann wieder menschliche gestalt annehm*
*mich umschau*
albern...
*kopf schüttel*
*dann weg beam*

nach oben springen

#126

RE: St.-Thomas-Kirche (Ruine)

in New York 19.12.2009 12:45
von Duncan

*herbeam*
*Dyan ma wieder nicht gefunden hatte, dafür nen Prister gehört hab*
*hier umseh*
*da nur der Körper rumliegt ohne Kopf*
*denk: wow .. seit neusten werden prister schon in Kirchen geköpft ... da is ja mal einer Einfallsreich*
*seufz*
*mal dafür sorg, das die Kirchenglocken läuten, damit er gefunden wird*
*mich konzentrier*
*denk: ahh da ..*
*wegbeam*

nach oben springen

#127

RE: St.-Thomas-Kirche (Ruine)

in New York 28.11.2010 17:07
von Mia

*Ich komm hier her*
*die Kirche ist schon lange geschlossen weil hier einst viele Morde begangen wurden*
*Gab war bei mir und hat mich darum gebeten die Kirche wieder zu weihen*
*leider hat er vergessen zu sagen wie ich das machen soll*
*nun steh ich hier ... mitten im Gang und bin auch noch eingebrochen*
*meine Schritte hallen viel zu Laut von den Wänden wieder*
*das Polizei band und die Kreideumrisse sind hier noch immer vorhanden*
*der Ort wurde wirklich entweiht, wo doch eins hier Predigten Gehalten wurden ... nur zuletzt von einen schwarzen Priester - und damit ist nicht die Hautfarbe gemeint!*
*ich mag gar nicht ganz bis zum Altar gehen*
*ich hab auch so eine grausame Gänsehaut von all dem Leid hier*
*das große Kreuz mit der Christusfigur steht auf den Kopf*
*stille ... unheimliche Stille herrscht hier vor*
*keine Mäuse, keine Ratten ... nicht mal Tauben sind hier*
*Totenstille*
*daran ist wirklich zu erkennen, dass hier Dämonen waren und zwar die Art von Dämonen die Grausames haben walten lassen*
*denk: ich will hier raus ... ich weiß nicht wie man einen Ort weiht ...*
*der große Klos in meinem Hals verhindert zusätzlich, dass ich hier auch nur ein Wort sagen will*

nach oben springen

#128

RE: St.-Thomas-Kirche (Ruine)

in New York 28.11.2010 17:14
von Kay

*ich beamte mich hier rein*
*ich mochte diese Kirche, gerade weil sie entweiht wurde*
*aber auch die stille die diesen ort umgab*
*ich roch das alte getrocknete blut und grinzte*
*doch roch ich auch noch was anderes*
*Frisches blut, welches durch anderen gepumpt wird*
*hörte den Herzschlag*
*schade nur, das ich gerade schon getrunken hatte*
*ich sah die frau*
*lautlos trat ich hinter sie*
Buhhh
*hauchte ich an ihren nacken*

nach oben springen

#129

RE: St.-Thomas-Kirche (Ruine)

in New York 28.11.2010 17:36
von Mia

*ich überlegte echt was ich hier sollte*
*bemerkte nichtmal den neuankömmling*
*gut die Stille hatte er ja auch nicht gerade durch seine Schritte durchbrochen*
*dass Buh in meinem Nacken ließ mir das Blut in den Adern gefrieren*
*ich schrie vor schreck laut auf*
*ging in die Hocke und schützte meinen Kopf mit den Händen*
*der schrei hallte noch von den Wänden wieder*
*damit konnte nun wirklich niemand rechnen!!!*

nach oben springen

#130

RE: St.-Thomas-Kirche (Ruine)

in New York 28.11.2010 17:43
von Kay

*die frau schrie etwas zu laut*
*ich hielt mit die ohren zu*
*das hallen war auch nicht minder*
*sie hatte wohl angst, denn sie ging in die hocke und schützte ihren Kopf*
*ich lies mal meine ohren wieder frei*
*das hallen hatte aufgehört*
Ich tu Dir nichts
*meinte ich mal*
*würde das ja nicht, wie gesagt, hatte ja schon was getrunken
*nicht das ich ihr vertrauen gewinnen wollte, doch wollte mich jetzt auch nicht mit jemanden rumschlagen, der angst hatte*

nach oben springen

Come In And Find Out


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 37 Gäste , gestern 27 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1538 Themen und 67531 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Vilandra

Besucherrekord: 123 Benutzer (09.07.2022 00:24).

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz