INPLAY:Madness Is Comming


Adélie and Clywd:

Hat die außergewöhnliche Liebe nun ihr Ende gefunden? Adélie wurde in ihre Welt gebracht, der Vampir hat nur zugesehen. Haben die beiden sich Aufgegeben? Werden sie sich wiedersehen, so wie es das Schicksal immer wollte? Eins steht fest, wenn das Schicksal es will, dann werden sie sich wiedersehen, so war es immer und wird es immer sein. ______________________________________________________

The Child:

Ein Kind, ist in Thor´s leben getreten. Seiner verstorbenen weißen Vi so ähnlich. Wer ist das Kind? Werden sich ihre Wege erneut Kreuzen? ______________________________________________________

Liara:

Eine Veränderung geht durch das Kind von Balian und Kotori. Etwas tief in ihr ist dabei zu Erwachen. Doch was ist es? Was wird mit dem jüngsten D-Kind geschehen? Ist es gut oder schlecht? Das wird die Zeit zeigen. ______________________________________________________

The good Soul:

Noch immer befindet sich die Seele des Engel in den Fängen des Buches. Das Universum versinkt im Krieg, nicht mal die Götter Asgards können dies noch im Schach halten. Wird man die Seele befreien können? ______________________________________________________

INFORMATIONS


Von Luzifer verleitet oder von Gott erlöst? Wo immer dein Weg dich auch in dieser Welt hinführen wird – das Schicksal ist stets an deiner Seite um dir zu zeigen WER du bist.
|Story | Bewerbung |
| Gastaccount|

WELCOME TO A Magical Journey


Wenn die Menschen zum Himmel aufsehen, dann fragen sie sich immer wieder ob es wohl noch Leben da draußen gibt. Nichts fasziniert die Menschheit mehr als das Ungewisse vor einer Ungelösten Frage zu stehen und tun alles um der Antwort auf die Schliche zu kommen. Sie bauen Teleskope um in der weiten unbekannten Ferne etwas erkennen zu können. Der Wunsch nach Antwort lässt sie alle rotieren und zu neuen Fantasien und Gedanken treiben. Doch ihre Antwort ist näher als viele vermuten würden. Sie befindet sich direkt vor ihren Augen. Unter ihnen – versteckt und verborgen in der Seele jedes Wesens.
Facts For You F

#1

Allee Luíz Carlos Berrini

in São Paulo 22.07.2009 02:29
von Lilith

............

nach oben springen

#2

RE: Allee Luíz Carlos Berrini

in São Paulo 04.06.2010 16:25
von Diego

*hier langschländer*
*umschau*
*denk:wie sich das alles doch verändern kann*
*zwei halbnackte Mädchen an mir vorbeigehen*
*sie mich angrinzen*
*ne halb gewollte verneigung mach und nen imaginären hut hocheb*
*lach*
*denk:obwohl mir die geilheit der menschen
sol langsam richtig spaß macht*
*an einem Laden mit Sonnebrillen vorbei kommt*
*zu dem kleienn jungen schau der sie verkauft*
*er mir fast seinen halben laden aufdrängt*
*denk:an der armut wird sich aber nie was ändern*
*eine Sonnebrille von ihm kauf und ihm den dreifachen preis geb*
*er sich überschänglich bedankt*
*nur das Peac zeichen mach und weiter geh*

nach oben springen

#3

RE: Allee Luíz Carlos Berrini

in São Paulo 04.06.2010 16:30
von Kim

*hier entlang lauf*
*lexy sich weiss gott wo rumtreib*
*mir ein Eis kauf*
*an dem rumschleck*
*haare aus dem Gesicht streif*
*aufmerksam umschau*
*denk: ich liebe es hier. Soooo schoen*
*strahl*

nach oben springen

#4

RE: Allee Luíz Carlos Berrini

in São Paulo 04.06.2010 16:33
von Diego

*weiter geh*
*dann an ein hübsches Mädchen vorbeilauf*
*stehenbleib*
*umdreh*
Kayla?
*zu ihr sag*
hat er dich doch unsterblich gemacht?
*sie frag*
*denk:das ist doch Kayla ... oder nicht*

nach oben springen

#5

RE: Allee Luíz Carlos Berrini

in São Paulo 04.06.2010 16:36
von Kim

*so ein typ kayla sagt*
Kayla??
wo?
*umschau*
*dann erst check dass er mich meint*
oh du meinst mich?
*an mir runterschau*
*ihn dann wider anschau*
ich bin nicht Kayla. Ich heisse Kim
*smile*
*hand hinhalt*
und du bist...?
*denk: schnitte*

nach oben springen

#6

RE: Allee Luíz Carlos Berrini

in São Paulo 04.06.2010 16:46
von Diego

*sie das sagt*
*lächel*
Oh tut mir leid Miss sie haben mich an
eien late Freundin erinnert, verzeihung
*ihr hand nehm und ihr eien Handkuss geb*
*zu ihr lächelnd hochschau*
*dann ein schirtt zurück geh*
Mein name ist Diego sie sehen ihr unvergleichlich
ähnlich sie könnte ihr Mutter sein
*smil*
*in mein Jackett greif und eine rose raushol*
*sie ihr übergib*
Dafür das ich sie aufgehalten habe Miss
*lächel*
Einen schönen tag noch
*umdreh*
*gehenwill*

nach oben springen

#7

RE: Allee Luíz Carlos Berrini

in São Paulo 04.06.2010 16:53
von Kim

*ihn verduzt anschau*
*er sich vorstellt*
freut mich Diego...
*immer noch verdutzt bin*
*denk: woher kennt der Oma? vllt ne Affaere?*
*der mir ne Rose noch gibt*
*mund schon fast aufklappt*
*denk: wtf?*
*er gehen will*
warten Sie mal! Kayla war meine Oma!!

nach oben springen

#8

RE: Allee Luíz Carlos Berrini

in São Paulo 04.06.2010 16:57
von Diego

*sie das sagt*
*stehen bleib*
*den kopf zu der Frau dreh*
*sie anseh und dann lächel*
Ja - so muss es sein
*wieder zu ihr geh*
Sie sehen aus wie sie, ich hab mich früher
mal sehr um sie bemüht aber ihr
*mit den Kopf hin und herwackel*
das hab ich, und verzeihen sie wenn ich das so mal auspreche,
sie hatte i-wie eine favel für den Kindskopf der ihr Großvater ist
*ein kleines grinzen hervorbring*
Wie geht es Dyan ... ich bin eigendlich hier um
ihn zu treffen doch wie es aussieht will er mich
nicht treffen
*smil*

nach oben springen

#9

RE: Allee Luíz Carlos Berrini

in São Paulo 04.06.2010 17:00
von Kim

wow Sie sind komisch...
*feststell*
*er meint er habe sich um sie bemueht*
das haben viele...
*mit schultern zuck*
und Dyan hatte halt was an sich was
sie mochte.. wahrscheinlich den Kindskopf
*ihn muster*
gehen Sie doch einfach zu dyans'Villa und klopfen Sie
und sonst setzen Sie sich einfach rauf in den Himmel und schreien
alles zam. Sie bekommen schon noch Ihren Willen
*grins*
was wollen Sie eigentlich von dem alten Herrn?

nach oben springen

#10

RE: Allee Luíz Carlos Berrini

in São Paulo 04.06.2010 17:06
von Diego

*sie das sagt*
*lächel*
Ja ganz die kayla die ich kannte ...
und wissen sie wasdas lustig ist
*sie anschau*
Den satz " Sie sind komsich" hat sie damals auch
zu mir gesagt als wir uns das erstt mal tarfen
genauso wie sie
*sie anschau*
Wie wäre es
*mit der Hand zu einem Café zeig*
Ich lade sie zu einem leckeren Café ein
dann erzählen sie mir einwenig von sich ich bin
äußerst neugierg wie es der familie geht
*ihr den Arm hinhalt*
keien sorge ich werde sie danach wieder in ruhe
lassen, es ist nur schön wieder ein vertrautes gesicht zu sehen

nach oben springen

Come In And Find Out


Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Celine
Besucherzähler
Heute waren 400 Gäste , gestern 392 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1538 Themen und 67528 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 37 Benutzer (27.08.2019 09:14).

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen