INPLAY:Madness Is Comming


Adélie and Clywd:

Hat die außergewöhnliche Liebe nun ihr Ende gefunden? Adélie wurde in ihre Welt gebracht, der Vampir hat nur zugesehen. Haben die beiden sich Aufgegeben? Werden sie sich wiedersehen, so wie es das Schicksal immer wollte? Eins steht fest, wenn das Schicksal es will, dann werden sie sich wiedersehen, so war es immer und wird es immer sein. ______________________________________________________

The Child:

Ein Kind, ist in Thor´s leben getreten. Seiner verstorbenen weißen Vi so ähnlich. Wer ist das Kind? Werden sich ihre Wege erneut Kreuzen? ______________________________________________________

Liara:

Eine Veränderung geht durch das Kind von Balian und Kotori. Etwas tief in ihr ist dabei zu Erwachen. Doch was ist es? Was wird mit dem jüngsten D-Kind geschehen? Ist es gut oder schlecht? Das wird die Zeit zeigen. ______________________________________________________

The good Soul:

Noch immer befindet sich die Seele des Engel in den Fängen des Buches. Das Universum versinkt im Krieg, nicht mal die Götter Asgards können dies noch im Schach halten. Wird man die Seele befreien können? ______________________________________________________

INFORMATIONS


Von Luzifer verleitet oder von Gott erlöst? Wo immer dein Weg dich auch in dieser Welt hinführen wird – das Schicksal ist stets an deiner Seite um dir zu zeigen WER du bist.
|Story | Bewerbung |
| Gastaccount|

WELCOME TO A Magical Journey


Wenn die Menschen zum Himmel aufsehen, dann fragen sie sich immer wieder ob es wohl noch Leben da draußen gibt. Nichts fasziniert die Menschheit mehr als das Ungewisse vor einer Ungelösten Frage zu stehen und tun alles um der Antwort auf die Schliche zu kommen. Sie bauen Teleskope um in der weiten unbekannten Ferne etwas erkennen zu können. Der Wunsch nach Antwort lässt sie alle rotieren und zu neuen Fantasien und Gedanken treiben. Doch ihre Antwort ist näher als viele vermuten würden. Sie befindet sich direkt vor ihren Augen. Unter ihnen – versteckt und verborgen in der Seele jedes Wesens.
Facts For You F

#11

RE: A-Barista-cafe

in New Delhi 11.03.2011 16:31
von Peyton

*es kam ihn bekannt vor*
*ich sah ihn fragend an*
Wieso?
*es war nun mal so, das alles gute auch sein schlechtes mitbring*
Ja
*bestätigte ich ihn*
*livia seinen guten geschmackt beweist*
Auf jedenfall
*er sagte zu mir, das ich auch hübsch bin*
Mag sein, reicht wohl aber nicht, dass sich
mal da mehr entwickelt als nur eine Freundschaft

*sagte ich*
Lass Dir Dein Eis schmecken
*fing an das zu löffel*
*erst die sahne und schokisoße*

nach oben springen

#12

RE: A-Barista-cafe

in New Delhi 11.03.2011 16:36
von Sébastien • 659 Beiträge

*sie fragte wieso*
Weil Livia auch sehr anstrengend sein kann.
Aber mittlerweile geht es eigtl.

*vielleicht hatte ich mich auch dran gewöhnt xP*
*sie bestätigte mich, auch darin das livia meine guten geschmack bewies*
*eryna war wohl single so wie es sich anhörte*
Meist entwickelt sich so etwas
genau dann wenn man es am wenigstens erwartet.
Ich hätte nie gedacht mal n feste Freundin zu haben

*was daran lag das ich eigtl nie hatte etwas festes haben wollen*
Danke du dir auch
*begann auch mal mein Eis zu essen*
Bist du eigtl auch hier um Urlaub
oder so zu machen?

nach oben springen

#13

RE: A-Barista-cafe

in New Delhi 11.03.2011 16:42
von Peyton

*seien Freundin wohl auch anstrengend ist*
Liegt wohl im weiblichen gen
*scherzte ich*
*meistens sich so was entwickelt*
Ich hab ja gedult
*aber wenn ich einen Freund haben wollte, dann eher einen älteren...ja so ein bissel wie ly*
*ich schmunzelte leicht, als ich an ihn dachte*
*ich sollte es mir auch schmecken lassen*
*musste wieder verlegen etwas lachen*
Nein absolut nicht, ich wollt mich eigentlich zu
mir nach Hause teleportieren, aber das ist mal
wieder voll schief gegangen

nach oben springen

#14

RE: A-Barista-cafe

in New Delhi 11.03.2011 16:56
von Sébastien • 659 Beiträge

damit würdet ihr euch gern rausreden,
glaub ich

*fg*
*kannte auch mädchen die weniger anstrengend sind*
*wobei mit denen war ich nicht zusammen, vielleicht war es dann wieder etwas anderes*
*sie meinte dann sie habe geduld*
ich denke die braucht man auch
bei solchen dingen

*als ich sie dann fragte warum sie hier war begann sie zu lachen*
*anscheinend war sie nicht mal dort gelandet wo sie eigtl hin wollte*
Bis du denn sehr weit vom eigtl ziel weg?

nach oben springen

#15

RE: A-Barista-cafe

in New Delhi 11.03.2011 17:01
von Peyton

*wir uns damit nur raus reden*
Ach komm, die zählt doch
*fg*
*er dachte auch, das man die bei solchen dingen braucht*
Johar schon ich muss
nach Forks und bin in Indien
also schon wirklich weit
weg

*ich aß weiter mein Eis*
Also das ist schon lecker
und wirklich fruchtig

nach oben springen

#16

RE: A-Barista-cafe

in New Delhi 11.03.2011 17:17
von Sébastien • 659 Beiträge

*sie meinte die zählt doch*
Wenn die nicht zieht kommt
ihr doch dann mit euren Hormonen.

*erwiederte ich*
*irgendetwas viel ihnen doch immer ein *
*sie musst wohl eigtl nach forks*
Oh, das ist wirklich recht weit weg.
Aber wie kann es denn sein das du an den einen ort
denkst und an dem anderen landest?

*hakte ich einmal nach, da ich das nicht so recht verstand*
*ihr schmeckte das eis wohl*
Jupp, ich ziemlich lecker

nach oben springen

#17

RE: A-Barista-cafe

in New Delhi 11.03.2011 17:29
von Peyton

Klar finden doch immer nen grund
*meinte ich leicht lachend*
Das weiß ich auch nicht, ich
versuch es aber das klapt wohl nicht
so..also zu mindenstens wenn ich von
Ort zu Ort muss, geht das irgendwie schief

*=S*
Kleinere Sachen herzuteleportieren
bekomm ich mitleerweile hin
aber ich glaub auch, dass das viel mit
gefühlen bei mir zu tun hat

*wenn es mir ja nicht gut geht, geht das erst recht schief-.-*

nach oben springen

#18

RE: A-Barista-cafe

in New Delhi 11.03.2011 17:43
von Sébastien • 659 Beiträge

ja, selbst wenn er noch so schwachsinnig ist
*scherzte ich etwas*
*sie hatte wohl vorallem mit dem von ort zu ort teleportieren probleme*
*und glaubte das es vielleicht mit ihren gefühlen zusammen hing*
Dann klappt es also noch
weniger wenn es dir nicht gut geht,mh?
Vielleicht an etwas schönes denken
und dann an den ort an den du willst

*schlug ich mal vor, ahnung davon hatte ich ja nun nicht*
*ich aß dann mal auch langsam mein eis auf*

nach oben springen

#19

RE: A-Barista-cafe

in New Delhi 11.03.2011 17:50
von Peyton

Na klar
*meinte ich lachend*
*wir brauchten unsere ausreden, logisch oder?*
*nagut für männer wohl nichtXD*
Jap da geht dann manchmal garnichts mehr
*ich sollte an was schönes denken*
Klapt auch nicht wirklich
*meinte ich*
*naja, wenn ich an ly denk dann klapt es schon oft besser*
*und auch daran, was er mir bei gebracht hatte*
*ach ly ich machte es ihn wirklich nicht leicht*
*ich aß auch mein eis auf*
Ich lad Dich ein
*und keine wiederrede*
*ly bezahlte schon zu oft und nun kann ich das mal machen*
*hatte ja auch geerbt und das net wenig*

nach oben springen

#20

RE: A-Barista-cafe

in New Delhi 11.03.2011 18:25
von Sébastien • 659 Beiträge

*sie stimmte mit zu das mädchen und frauen sich gern rausredeten*
*ich schmunzelte mal wieder*
*und das mit dem teleportieren war wohl wirklich ganz schön schwer*
Kann dich denn nicht evtl jemand
abholen?

*fragte ich dann nun, weil ich sonst auch nicht weiter wusste*
*sie aß dann auch auf und wollte auch bezahlen*
Ok, wenn du so unbedingt möchtest
*hätte auch kein problem gehabt sie einzuladen*
*oder das jeder seines zahlt*
Mh, ich denk ich werd dann langsam
auch wieder los
und seh mal ob Livia sich wieder etwas beruhigt hat

*mein ich etwas nachdenklich*

nach oben springen

Come In And Find Out


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Besucherzähler
Heute waren 15 Gäste , gestern 103 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1538 Themen und 67531 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 123 Benutzer (09.07.2022 00:24).

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz