INPLAY:Madness Is Comming


Adélie and Clywd:

Hat die außergewöhnliche Liebe nun ihr Ende gefunden? Adélie wurde in ihre Welt gebracht, der Vampir hat nur zugesehen. Haben die beiden sich Aufgegeben? Werden sie sich wiedersehen, so wie es das Schicksal immer wollte? Eins steht fest, wenn das Schicksal es will, dann werden sie sich wiedersehen, so war es immer und wird es immer sein. ______________________________________________________

The Child:

Ein Kind, ist in Thor´s leben getreten. Seiner verstorbenen weißen Vi so ähnlich. Wer ist das Kind? Werden sich ihre Wege erneut Kreuzen? ______________________________________________________

Liara:

Eine Veränderung geht durch das Kind von Balian und Kotori. Etwas tief in ihr ist dabei zu Erwachen. Doch was ist es? Was wird mit dem jüngsten D-Kind geschehen? Ist es gut oder schlecht? Das wird die Zeit zeigen. ______________________________________________________

The good Soul:

Noch immer befindet sich die Seele des Engel in den Fängen des Buches. Das Universum versinkt im Krieg, nicht mal die Götter Asgards können dies noch im Schach halten. Wird man die Seele befreien können? ______________________________________________________

INFORMATIONS


Von Luzifer verleitet oder von Gott erlöst? Wo immer dein Weg dich auch in dieser Welt hinführen wird – das Schicksal ist stets an deiner Seite um dir zu zeigen WER du bist.
|Story | Bewerbung |
| Gastaccount|

WELCOME TO A Magical Journey


Wenn die Menschen zum Himmel aufsehen, dann fragen sie sich immer wieder ob es wohl noch Leben da draußen gibt. Nichts fasziniert die Menschheit mehr als das Ungewisse vor einer Ungelösten Frage zu stehen und tun alles um der Antwort auf die Schliche zu kommen. Sie bauen Teleskope um in der weiten unbekannten Ferne etwas erkennen zu können. Der Wunsch nach Antwort lässt sie alle rotieren und zu neuen Fantasien und Gedanken treiben. Doch ihre Antwort ist näher als viele vermuten würden. Sie befindet sich direkt vor ihren Augen. Unter ihnen – versteckt und verborgen in der Seele jedes Wesens.
Facts For You F

#21

RE: Theater

in New York 29.11.2010 23:57
von Miráh

*weiter nahm er mich hard*
*was mich immer noch zum stöhnen brachte*
*nun war auch mal was von ihm zu hören*
*er zog sich dann aus mir zurück und sprizte auf mich*
*sollte mich anziehen*
*ich drehte mich um und lehte am geländer*
*sah zu den jungs runter*
*anbeamen war also nicht*
denk: "Menschen"
*also mal seiner ´bitte´nach komm*
*slip wieder anzieh*
*ich stieg in mein kleid und zog es mir hoch*
*er durfte es wieder zu machen*
*richtete noch etwas mein haar*
*ich musste zu geben, ich mochte seine bestimmende und domiante art*
*wusste er halt einfach was er wollte*
Wir können
*ging vorran*

nach oben springen

#22

RE: Theater

in New York 30.11.2010 00:03
von Dorian • 589 Beiträge

*ich war so nett und Schloss ihr Kleid wieder*
*öffnete ihr dann die Tür und bot ihr mal wieder meinen Arm an*
*ging mit ihr nach unten*
*die Jungs die eben noch zugesehen hatten, waren auch dort zu sehen*
*die grinste Miráh dreckig an*
*woran sie dachten war wohl mehr als deutlich*
*ich sah die Jungs abwertend an, was denen das grinsen verschlug*
*die hätten wohl eher mit Triumpf von meiner Seite aus gerechnet, aber darauf konnten die lange warten*
*mit eroberungen geb ich nicht an, das ist nciht mein Stil*
*wir gingen raus und meine Limosine wartete auch schon wieder*
*Miráh ließ ich zuerst einsteigen*
*ich klopfte gegen das Glas*
Für Heute hast du Feierabend. Ich melde mcih, wenn ich wieder in der Stadt bin
*er nickte und schloss wieder das Glas und fuhr los*
*ich reichte Miráh meine Hand*
Ich bin unbefriedigt. Vielleicht magst du dem ja noch abhilfe schaffen und kommst mit?!
*immerhin fragte ich und entführte sie nicht einfach*

nach oben springen

#23

RE: Theater

in New York 30.11.2010 00:07
von Miráh

*natürlich sah ich auch das grinzen der jungs*
*doch lies ich mich nicht von jedem falsch legen und schon garnicht von menschen*
*wie steigen wieder in seine limo*
*der fahrer fuhr los*
*dorian hielt mir seine hand hin*
*ich nahm sie*
Mal sehen, was ich tun kann
*ein kleines frechen grinzen huschte über meine lippen*
*im theater konnte ich nicht viel machen, doch villt würde ich nun auch aktiver sein können*

nach oben springen

#24

RE: Theater

in New York 30.11.2010 00:10
von Dorian • 589 Beiträge

*sie nahm meine Hand*
Da bin ich auch schon gespannt drauf
*ich lächelte sie charmant an*
*zog sie wieder in meine Arme und löste mich mit ihr in Rauch auf*

nach oben springen

Come In And Find Out


Besucher
0 Mitglieder und 9 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Celine
Besucherzähler
Heute waren 89 Gäste , gestern 580 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1538 Themen und 67526 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 35 Benutzer (25.05.2019 21:44).

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen