INPLAY:Madness Is Comming


Adélie and Clywd:

Hat die außergewöhnliche Liebe nun ihr Ende gefunden? Adélie wurde in ihre Welt gebracht, der Vampir hat nur zugesehen. Haben die beiden sich Aufgegeben? Werden sie sich wiedersehen, so wie es das Schicksal immer wollte? Eins steht fest, wenn das Schicksal es will, dann werden sie sich wiedersehen, so war es immer und wird es immer sein. ______________________________________________________

The Child:

Ein Kind, ist in Thor´s leben getreten. Seiner verstorbenen weißen Vi so ähnlich. Wer ist das Kind? Werden sich ihre Wege erneut Kreuzen? ______________________________________________________

Liara:

Eine Veränderung geht durch das Kind von Balian und Kotori. Etwas tief in ihr ist dabei zu Erwachen. Doch was ist es? Was wird mit dem jüngsten D-Kind geschehen? Ist es gut oder schlecht? Das wird die Zeit zeigen. ______________________________________________________

The good Soul:

Noch immer befindet sich die Seele des Engel in den Fängen des Buches. Das Universum versinkt im Krieg, nicht mal die Götter Asgards können dies noch im Schach halten. Wird man die Seele befreien können? ______________________________________________________

INFORMATIONS


Von Luzifer verleitet oder von Gott erlöst? Wo immer dein Weg dich auch in dieser Welt hinführen wird – das Schicksal ist stets an deiner Seite um dir zu zeigen WER du bist.
|Story | Bewerbung |
| Gastaccount|

WELCOME TO A Magical Journey


Wenn die Menschen zum Himmel aufsehen, dann fragen sie sich immer wieder ob es wohl noch Leben da draußen gibt. Nichts fasziniert die Menschheit mehr als das Ungewisse vor einer Ungelösten Frage zu stehen und tun alles um der Antwort auf die Schliche zu kommen. Sie bauen Teleskope um in der weiten unbekannten Ferne etwas erkennen zu können. Der Wunsch nach Antwort lässt sie alle rotieren und zu neuen Fantasien und Gedanken treiben. Doch ihre Antwort ist näher als viele vermuten würden. Sie befindet sich direkt vor ihren Augen. Unter ihnen – versteckt und verborgen in der Seele jedes Wesens.
Facts For You F

#31

RE: Botanical Garden

in 17.11.2010 12:11
von Ian

*natürlich wusste sie nicht was sie wollte*
*ich schmunzelte leicht*
*war das einfach zu süß*
Ich weiß und auch beim tausendem male
würde ich meine meinung und einstellung
nicht ändern

*sagte ich sanft*
*wir nicht bis zum äußerstem gehen können*
Das ist doch nicht schlimm, mir reichen
schon die kleinen berührungen in dieser nacht
und ich hab ja noch meine erinnerungen

*natürlich würde ich sie auch wieder gerne richtig spüren, aber wir hatten zeit*
denk: "Verkackter Fluch"
*zu gern hätte ich sie in den arm genommen*
*ihr gesagt, dass alles wieder gut wird, aber das konnte ich nicht, weil ich nicht mal wusste wie man den Fluch brach und ob die jenigen überhaupt noch lebten*
*also schwieg ich....mal wieder*

nach oben springen

#32

RE: Botanical Garden

in 17.11.2010 15:26
von Olivé

*er auch beim tausenden Mal seine Meinung nicht ändern wird*
Und ich werde wohl auch tausend und einmal
immer wieder damit anfangen

*sagte ich schief lächelnd*
Sei mir nicht böse ja?
*es nicht ertragen könnte, wenn er mir böse wäre*
*ihm schon die kleinen Berührungen reichen*
Mir sollte es wohl auch reichen.
*murmelte ich und zog meine Beine an*
*legte meinen Kopf auf die Knie*
*eigtl reichte es mir die meiste zeit auch*
*es war mehr als wir sonst hatten*
*und dennoch gab es momente in dem es eben nicht reichte*
*ich atmete tief ein und aus*
Ich bin egoistisch nicht war?
*fragte ich ihn direkt, war immernoch aufgewühlt*
*dann hob ich fast schon ruckartig meinen kopf*
wollen wir zusammen etwas essen gehen,
wenn du schon einmal hier bist?
oder ich koche etwas für uns.

*wechselte ich mal wieder das Thema*
*versuchte die negativen Gedanken so zu vertreiben*
*mochte es nicht wenn er fühlte das es mir nicht gut ging*
*wollte ihn nicht noch mehr sorgen bereiten*

nach oben springen

#33

RE: Botanical Garden

in 17.11.2010 18:22
von Ian

Ich weiß
*sagte ich*
Deswegen bin ich Dir doch
nicht böse
Du drückst nur das aus,
was Du fühlst

*sagte ich liebevoll*
Sie müssen Dir nicht reichen, Du bist
eine Frau die liebt und frauen brauchen wohl
mehr zärtlichkeiten als männer

*meinte ich*
*sie egoistisch sei*
*ich schüttelte meinen Kopf*
Nein bist Du nicht, denn du wärst bereit mich
an der anderen Seite einer Frau zu wissen und zu sehen
und das ist alles andere als egoistisch

*warf ich ein*
Lass uns was essen gehn
*mich nur ungern vergiften lassXD*

nach oben springen

#34

RE: Botanical Garden

in 17.11.2010 18:58
von Olivé

Du weißt mir zu viel
*fg*
*was hauptsächlich daran lag, das wir uns einfach wahnsinnig lang kannte*
*aber auch weil er ja stets spürte was ich fühle*
*er war mir nicht böse*
Gut, denn das würd
ich nicht aushalten

*gab ich offen zu*
*die Berührungen mir nicht reichen müssen*
*ich sah zu ihm und fühlte mich unwohl*
*unwohl, weil es mir nicht reichte*
*ich nicht so 'genügsam' war wie er*
*Ian erklärte mir das ich sicher nicht egoistisch war*
aber das ist nur oberflächlich,
tief in mir will ich dich ganz für mich allein,
all deine Zärtlichkeiten sollen nur mir gehören ...

*erklärte ich und es steckte all meine Liebe darin*
*er wollte essen gehen*
Du hast immer noch kein vertrauen in meine
Kochkünste

*sagte ich etwas lachend*
*war wirklich n miese Köchin, aber habe mittlerweile etwas dazu gelernt*

nach oben springen

#35

RE: Botanical Garden

in 17.11.2010 23:53
von Ian

Kannst mal sehen
*fg*
*odette fühlte sich unwohl*
Aber sie gehören Dir doch,
nie gab ich einer anderen zärtlichkeiten

*sie sanft anseh*
Ähmm Du bist über tausendjahre alt
und Deine Pfannkuchen schmecken immer
noch wie gummi

*nen witz mach*
*doch war es leider wirklich so-.-*

nach oben springen

#36

RE: Botanical Garden

in 18.11.2010 00:06
von Olivé

Das sehe und höre ich viel zu oft
*neckte ich ihn etwas*
*mich immer zu spüren war sicher auch für ihn nicht sonderlich toll*
*seine Zärtlichkeiten doch mir gehören*
Ich weiß, aber ... ich weiß
auch nicht wie ich das erklären soll ...
Lass uns damit aufhören, ich kann meinen
eigenen Gedanken nicht mehr folgen

*meinte ich leicht verwirrt über mich selber*
Du hast seit über hundert jahren nichts
mehr von mir probiert
Ich hab geübt und sogar Kochkurse besucht
und du magst dennoch nichts von mir essen.

*wies ich ihn leicht beleidgt hin*
*es war nicht wirklich schön für mich gewesen die anfangszeit das ich für den Mann den ich liebte nicht kochen konnte*
*noch dazu wo wir in einer Zeit aufgewachsen waren, wo es üblich war das die Frau nuneinmal kochte*

nach oben springen

#37

RE: Botanical Garden

in 18.11.2010 00:20
von Ian

*sie neckte mich*
*ich lachte*
*wir aufhören sollen darüber zu reden*
Machen wir, ich bin still
*die mund abschließ geste mach*
*sie machte etwas auf beleidigt*
Wir machen es so, wir gehen
draußen mittag essen und bei Dir
darfst Du das dessert machen
Deal?

*auf ihre antwort warte*

nach oben springen

#38

RE: Botanical Garden

in 18.11.2010 12:35
von Olivé

*er lachte und ich lächelte, wie ein kleines verliebtes schulmädchen*
*liebte sein Lachen einfach*
*aber was liebte ich an ihn schon nicht?*
*er still sein würde*
Danke
*sagte ich schmunzelnd und war es wirklich*
*ich fing immer wieder mit solchen Themen an*
*verzettelte mich dann aber total mit meinen eigegen Gedanken und Gefühlen*
*war sowieso etwas miserabel darin die Dinge zu beschreiben*
*er schlug mir diesen Deal vor*
*ich sah ihn leidlich an*
Das einzige was ich an Dessert hinbekomme
ist Vanille und Schokopudding

*meinte ich kleinlaut*
*gott ich wäre echt ne schlechte Ehefrau -.-*
*konnte nicht mal vernünftig kochen*
*ich fühlte mich mies, deswegen -.-*
*dann stand ich aber auch schon auf*
*damit wir los konnten und gingen wir dann auch*
*um irgendwo mittag zu essen*

nach oben springen

#39

RE: Botanical Garden

in 30.12.2010 15:29
von Peyton

*ein monat war ich nun schon auf der schule*
*einen monat hatte ich weder was von ly noch von dorian gehört*
*ich hatte die beiden vertrieben *
*aber ly meinte doch, dass er nicht mehr sauer war....ach...man-.-*
*naja ich hatte noch ethan...er war nett auch wenn ich immer noch keine ahnung hatte, wieso er mich einfach geküsst hatt-.-*
*da nun wochen ende war...machte ich mal wieder einfach iwas*
*und ich hatte mich hier rein teleportiert...ohh wunder..hatte niemanden flach gelegt*
*ich wurde immer besser*
*ich sah mich um und erkannte den ort...denn hatte ly mir mal gezeigt*
*also war ich in sydney*
*nun lief ich hier wieder durch die verschiedenen blumen und roch wieder dran...blumen waren was tolles...schade das es bei mir so gut wie keine gab*

nach oben springen

#40

RE: Botanical Garden

in 30.12.2010 15:38
von Dorian • 589 Beiträge

*Nur um eines Fest zu legen*
*ich bin hier in Sydney und in diesen Garten, weil ich Geschäftlich hier bin*
*ich will scließlich in 2 Monaten einen Club eröffnen*
*Mit Leandra ging ich durch den Blumengarten*
*im allgemeinen versteh ich Frauen ja ein Stück weit*
*beonders die Sorte zu der sie gehörte*
*und doch bestand sie darauf, dass wir hier her kamen*
*was ich nun nicht verstand*
*wir gingen nebeneinander her*
Und? Nimmst du an oder nicht?
L: Was ist los? Warum so ungeduldig?
Weil ich keinen nerv auf diese Spielchen hab!
*meinte ich grob*
L: Seltsam. Sonst bist du der, der die Spielchen spielt
Heute nicht! Also geb mir endlich eine Antwort.

nach oben springen

Come In And Find Out


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 69 Gäste , gestern 26 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1538 Themen und 67530 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 123 Benutzer (09.07.2022 00:24).

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz