INPLAY:Madness Is Comming


Adélie and Clywd:

Hat die außergewöhnliche Liebe nun ihr Ende gefunden? Adélie wurde in ihre Welt gebracht, der Vampir hat nur zugesehen. Haben die beiden sich Aufgegeben? Werden sie sich wiedersehen, so wie es das Schicksal immer wollte? Eins steht fest, wenn das Schicksal es will, dann werden sie sich wiedersehen, so war es immer und wird es immer sein. ______________________________________________________

The Child:

Ein Kind, ist in Thor´s leben getreten. Seiner verstorbenen weißen Vi so ähnlich. Wer ist das Kind? Werden sich ihre Wege erneut Kreuzen? ______________________________________________________

Liara:

Eine Veränderung geht durch das Kind von Balian und Kotori. Etwas tief in ihr ist dabei zu Erwachen. Doch was ist es? Was wird mit dem jüngsten D-Kind geschehen? Ist es gut oder schlecht? Das wird die Zeit zeigen. ______________________________________________________

The good Soul:

Noch immer befindet sich die Seele des Engel in den Fängen des Buches. Das Universum versinkt im Krieg, nicht mal die Götter Asgards können dies noch im Schach halten. Wird man die Seele befreien können? ______________________________________________________

INFORMATIONS


Von Luzifer verleitet oder von Gott erlöst? Wo immer dein Weg dich auch in dieser Welt hinführen wird – das Schicksal ist stets an deiner Seite um dir zu zeigen WER du bist.
|Story | Bewerbung |
| Gastaccount|

WELCOME TO A Magical Journey


Wenn die Menschen zum Himmel aufsehen, dann fragen sie sich immer wieder ob es wohl noch Leben da draußen gibt. Nichts fasziniert die Menschheit mehr als das Ungewisse vor einer Ungelösten Frage zu stehen und tun alles um der Antwort auf die Schliche zu kommen. Sie bauen Teleskope um in der weiten unbekannten Ferne etwas erkennen zu können. Der Wunsch nach Antwort lässt sie alle rotieren und zu neuen Fantasien und Gedanken treiben. Doch ihre Antwort ist näher als viele vermuten würden. Sie befindet sich direkt vor ihren Augen. Unter ihnen – versteckt und verborgen in der Seele jedes Wesens.
Facts For You F

#41

RE: alter Wald

in Transsilvanien 15.01.2011 23:32
von Scarlett • 1.677 Beiträge

*Er war so halb über mir*
*ich konnte ihn riechen und ihn spüren*
*und dann sein Atem auf meiner Haut. Da waren sogar seine Worte nebensache*
*meine Hände krallte ich ins Gras fest und meine Augen klemme ich nun schon angestrenngt zusammen*
*aber dann raschelte wieder Stoff und seine Stimme war wieder weiter weg*
*Ich hab doch einfluss auf ihn*
*das sollte er mal umgekehrt mitbekommen ... ah ne hatte er ja mal*
*ich atmete tief durch und setzte mich auf*
*sah ihn sogar wieder an*
*er fragte ob alles okay bei mir ist*
*ich schütelte nur den Kopf, nahm mein shirt und stand auf*
*Das Shirt knetete ich in meinen Händen und sah ihn einen Moment einfach nur angespannt an*
Ach scheiß drauf ...
*ich fluchte nicht nur laut, sondern noch wesentlich schlimmer still in meinen Gedanken*
*das shirt feuerte ich auf den Boden, überbrückte die paar Schritte zu ihn*
*warf meine Arme um seinen Hals und hopste ihn an*
*legte meine Beine eng um seine Hüfte*
*drückte ihn nen wilden Kuss auf die Lippen*
*das waren wirklich unfaire Mittel von ihm!*

nach oben springen

#42

RE: alter Wald

in Transsilvanien 15.01.2011 23:44
von Brad • Dark Singularity | 2.519 Beiträge

*als sie über mich her viel hätte ich eigendlich mit rechnen müssen*
*ich hielt sie fest so das sie sich nicht an mich klammern musste*
*sie drückte mir ihre lippen auf meine und war drauf und dran mich aufzufressen*
*sie war ordentlich in ung was durch und durch meine schuld war*
*ich hielt ihr stand und gab ihr einen so beruhigenden intensieven kuss das sie sich enspannte*
*ich legte so viel berauschendes gefühl in den kuss das sie nicht merkte wie ich sie langsam zu boden lies und mich über sie beugte*
*ihr puls beruhigte sich etwas denn ich hatte für eine sekunde das gefühl das es ihr ausetzte*
*meine hand strich über ihre wange runter zu ihren hals und ihre seite*
*ich war ein echt mieser kerl .... sie war 19 und ich hatte sie mit meiner austrahlung beinflusste*
*es war absolut nicht richtig ... aber sie war meien scy*
*ich vermisste sie ... ich vermisste unsere nächte*
es tut mir leid ....
*flüsterte ich in den kuss*



nach oben springen

#43

RE: alter Wald

in Transsilvanien 15.01.2011 23:53
von Scarlett • 1.677 Beiträge

*DAs war schlimmer als in den ganzen wirren Erinnerungen*
*Dennoch auch unglaublich*
*und er KONNTE Küssen*
*verdammt ich hätte das nicht machen sollen*
*ich merkte nichtmal, wie er mich auf den Boden brachte*
*alles was ich mitbekam waren seine Lippen auf meinen, dieses berauschende Gefühl, was er in mir auslöste*
*denk: funkeln, schimmern, glitzern, giftig = verboten ... nciht anfassen ... psst ruhe da oben! Wunderzunderfunkelzauber ....*
*Klar denken war nicht mehr drinne*
*und nun strich er meinen Hals runter und meine Seite*
*allein diese berührung brachte mich zum stöhnen*
*ob das normal war?*
*bei ihm ist eh nix normal ... war es nie ... ich sollte heir weg ...*
*und er entschuldigte sich*
Zu spät ...
*sagte ich atemlos und zog sein Gesicht wieder zu mir ran*
*denk: Atmen ... Luft holen ...*
*das Atmen klappte, das riechen auch, nur das mit dem Herzschlag war so eine Sache für sich*
*das setzte ständig aus, um dann in doppelter Geschwindigkeit seinen Dienst wieder auf zu nehmen*
*ich schlang meine Beine wieder um ihn, damit er ja nicht abhaut*
*doofe Idee, denn er oder ich sollten abhauen ...*
*denk: Am besten zusammen ... so kleben bleiben und ... red ruhig weiter hirn ... nöö Wunderzunderfunkelzauber*

nach oben springen

#44

RE: alter Wald

in Transsilvanien 16.01.2011 00:06
von Brad • Dark Singularity | 2.519 Beiträge

*es war gar nicht gut wie sehr sie sich immer mehr an mich herran drückte*
*sie verviel mir zu sehr ... i-wie war sie nicht ganz so immun wie die alte scy*
*ich hatte angst um das mädchen .... ich würde ihr noch einen herzanfall verpassen wenn das so weiter ging*
*immerwieder setzte es aus und begann wieder zu schlagen*
*das war absólut nicht gesund .... ich war gift ... ich sollte*
*verdammt warum war ich nur so verliebt in sie das sollte nicht so laufen*
*was hatte ich nur getan*
*meine sinnlcihen lippen glitten über ihre halsbeuge und leckte ihren hals entlang*
*allein meine berührungen brachten wellen von schauer und erregung über ihren körper*
*zu jung .... ging es mir immer wieder durch den kopf ... viel zu unerfahren und jung*
*eine hand war bei ihren oberschenkel und fuhr ihn mit krafvollen und sehr erfahren berührungen und griffen sntlang*
*ich sollte verdammt nochmal nein sagen ...*
*ich ging wieder zu ihr hoch und leckte ihr über die lippen*
*dann fing ich an mit ihrer zunge zu spielen*
*ich wusste nicht mal ob sie schonmal was mit einem anderen mann hatte ... es wäre besser weil nach mir jemand anderen zu mögen war so gut wie unmöglich*
*ich war kein maßstab fürs gute leben ... ich war nicht gut ...*



nach oben springen

#45

RE: alter Wald

in Transsilvanien 16.01.2011 00:15
von Scarlett • 1.677 Beiträge

*Seine Berührungen waren Segen und Fluch zugleich*
*sie trieben einen in eine Abhängigkeit der man nicht wiederstehen wollte*
*und nun auch noch mit seiner Zunge zu fechten, war besser als der Himmel*
*ich konnte ihn fühlen, riechen, schmecken, sehen und hören*
*ihn mit absolut allen sinnen wahr nehmen*
*und in mir drin herrschte ein absolutes Chaos umgeben von einen Warnsignal, was man zugerne überhören würde*
*das hier war doch jetzt schon nicht mehr gesund!*
*und er wollte nicht aufhörn, dabei war er doch der erwachsene von uns beiden*
*aber die Erinnerungen von Scy zeigten mir auch, dass sie mal Immuner dagegen gewesen war, gleichzeitig aber auch, dass sie das erst mit über 21 wirklich konnte. Davor wäre sie ihm wohl auch ausgeliefert gewesen*
*so ein dreck ... vor allem weil ich es wollte war es Mist*
*und doch war es besser das zu unterbrechen und zu beenden*
*denk: Tannzapfen ... Wasser ... Meer .... Meer ist gut*
*Ich schloss die Augen und genoss sein Gewicht auf mir*
*dennoch schaffte ich es einen Zauber wirken zu lassen und wieder Wasser über ihn aus zu kippen*
*nur glich das diesmal schon einer Sintflut oder wie das Wasser aus nem halben Meer*
*er musste ablassen, sonst würden wir ertrinken unter der Sintflut aus Salzwasser*
*man warum mach ich das?*
*etwas in mir sagt mir, weil ich sonst hops geh*

nach oben springen

#46

RE: alter Wald

in Transsilvanien 16.01.2011 00:24
von Brad • Dark Singularity | 2.519 Beiträge

*meine küsste und berührungen wurden immer verzehrender und trieben sie in höchste dimensionen*
*alles an mir war zum einen das pure verlangen, genuss und unwiederstehlciher sex und zum anderen gefhr und tod*
*das was sie tat war wohl reiner selbserhaltungstrieb und nichts anderes*
*sie hatte sich gerade damit das leben gerettet*
*ich lies von ihr ab und konnte mich langsam von ihr zurück ziehen*
*als der wasserfluss vorbei war sah ich sie an*
Es tut mir leid Scy .... das hätte noch nicht passieren sollen du bist noch viel zu jung
um das durchzu halten
*ich seufzte und stand auf *
*ich leuchtete kurz hell auf und war dann trocken und angezogen*
*dann ging ich zu ihr und achtete darauf keine austrahlung mit ihr in berührung kommen zu lassen*
*zog sie hoch und nahm sie in meine arme*
*ich sollte sie beschützen und nicht flachlegen und damit in die abhängigkeit und oder tod schicken*
Ich bin ein mieser Freund, verzeih mir
*flüsterte ich ihre haare rein und schloss die augen*



nach oben springen

#47

RE: alter Wald

in Transsilvanien 16.01.2011 00:32
von Scarlett • 1.677 Beiträge

*Er ließ von mir ab, was wohl vor allem meine Rettung war*
*ich blieb dannach noch flach auf den Boden liegen und verscuhte wieder meine Gedanken zusammen zu kratzen*
*er zog mich hoch und in seine Arme*
*entschuldigte sich*
Lass ... los ...
*bekam ich nur raus und drückte ihn dann weg*
*drehte mich um und ihm den Rücken zu*
*ging paar Schritte von ihm weg*
*so nah bei ihm ist es wirklich unmöglich nen klaren Kopf zu bekommen*
*das ganze ging fast zu weit*
*ich musste dringend was finden, was mich vor meinem Freund schützt*
*omg ... war er jetzt wirklich mein Freund? Also so richtig Freund oder nur so nen KumpelFreund?*
*nach der Aktion eben würde ich sagen richtiger Freund, nach meinen Erfahrungen eher KumpelFreund ...*
*Mahh zum Haare raufen*
*ich strich mir durch die Haare*
*ich brauchte jetzt wirklich nen Moment ruhe*
*dass ich jetzt klatsch nass war und noch immer halb oben ohne dastand fiel mir nichtmal mehr richtig auf*
*Wichtiger war, wieder klarer zu denken*

nach oben springen

#48

RE: alter Wald

in Transsilvanien 16.01.2011 16:43
von Brad • Dark Singularity | 2.519 Beiträge

*sie stieß mich zurück und brauchte wohl abstand*
*ich stand hinter ihr und wusste nicht was ich tuen sollte*
*verdammt .... warum war die sache nur so verfahren*
*ich hasste mich dafür was ich war ... was meine austrahlung mein Körper mit ihr anstellte*
*wenn ich nicht aufpasste war sie tot und ich könnte nie ohne sie leben*
*mein atmen war flach und ich sah sie an*
*warum war meine scy nur von mir gegangen ... warumhatte sie ein junges ding zurückgelassen*
*es zerrte an meiner selbstbeherrschung*
*ich schloss die augen und sammelte mich*
*ich hasste es wenn meine ware natur zum vorschein kam und alles an sich reißen wollte*
*ich knirschte mit den zähnen und sah runter in die wasserpfütze*
*diesen überschönen Hollywoodstar der mich dort anstarrte verachtete ich in diesem moment zutiefst*
*ich wünschte mir das ich wie meine mutter ein hässliches spieglbild haben könnte das einem das ware wesen offenbarte*
*aber ich war keine sirene .... ich war der schönste aber sicherste tod einer frau*
*ich warsschlimmer als eine sirene*
Es tut mir leid scy .... es kommt nicht mehr vor ... ich werde dir nicht mehr wehtuen das versprech ich dir
*mit diesen worten leuchtete ich hell auf und verschwand dann*



nach oben springen

#49

RE: alter Wald

in Transsilvanien 16.01.2011 17:44
von Scarlett • 1.677 Beiträge

*Ich stand hier auf den Matschigen Boden rum und langsam klappte das mit dem Sammeln auch echt gut*
*meine Gedanken wurden wieder fließender und drehten sich nicht NUR um das eine*
*Und dann sagte Brad, dass es ihm leid tut, und das ganze hörte sich an wie ein auf nimmer wieder sehen*
*ich drehte mich schnell rum, aber dann war nur noch nen leuchten zu sehen und Brad war weg*
*seufz*
Das ist so unfair ihm Gegenüber ... aber ich bekomm das einfach nicht geblockt!
*ich ließ mich auf den Po Fallen*
*mir doch egal ob der Boden voller Modder is*
*ich beamte mir nen Shirt her und zog das über*
*halbnackt musste ich hier echt nicht rumsitzen*
*und wieder kramte ich die paar Millionen Gedanken und Erinnerungen durch, die ich hatte und die nicht alle ganz mir gehörten*
*die meisten handelten von Brad mit dabei. Sie hatte immer mühe ihn ab zu blocken, besonders wenn sie gerade viel Stress hatte oder allgemein gerade Labil war*
*nur glat Pupertät als dauerhafter Labiler zustand und der würde noch ne Weile brauchen um weg zu gehen*
*wobei .. selbst in den Labilen Phasen konnte sie ihn auf Abstand halten indem sie ihn ... genau auf ihre Art geärgert hat, damit er sich genervt fühlt.*
*Man da hätte ich mal eher drauf kommen sollen!*
*Kein Wunder, dass die beiden sich so oft gekabbelt hatten*
*sie hatte ihn geärgert um ihn auf Abstand zu halten*
*das würde ich auch hin bekommen ... war nur die Frage ob ich die selben Methoden benutz wie sie, oder meine Eigenen*
*ich denke meine Eigenen*
*und damit BEamte ich mich weg*

nach oben springen

Come In And Find Out


Besucher
0 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Celine
Besucherzähler
Heute waren 56 Gäste , gestern 392 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1538 Themen und 67528 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 37 Benutzer (27.08.2019 09:14).

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen