INPLAY:Madness Is Comming


Adélie and Clywd:

Hat die außergewöhnliche Liebe nun ihr Ende gefunden? Adélie wurde in ihre Welt gebracht, der Vampir hat nur zugesehen. Haben die beiden sich Aufgegeben? Werden sie sich wiedersehen, so wie es das Schicksal immer wollte? Eins steht fest, wenn das Schicksal es will, dann werden sie sich wiedersehen, so war es immer und wird es immer sein. ______________________________________________________

The Child:

Ein Kind, ist in Thor´s leben getreten. Seiner verstorbenen weißen Vi so ähnlich. Wer ist das Kind? Werden sich ihre Wege erneut Kreuzen? ______________________________________________________

Liara:

Eine Veränderung geht durch das Kind von Balian und Kotori. Etwas tief in ihr ist dabei zu Erwachen. Doch was ist es? Was wird mit dem jüngsten D-Kind geschehen? Ist es gut oder schlecht? Das wird die Zeit zeigen. ______________________________________________________

The good Soul:

Noch immer befindet sich die Seele des Engel in den Fängen des Buches. Das Universum versinkt im Krieg, nicht mal die Götter Asgards können dies noch im Schach halten. Wird man die Seele befreien können? ______________________________________________________

INFORMATIONS


Von Luzifer verleitet oder von Gott erlöst? Wo immer dein Weg dich auch in dieser Welt hinführen wird – das Schicksal ist stets an deiner Seite um dir zu zeigen WER du bist.
|Story | Bewerbung |
| Gastaccount|

WELCOME TO A Magical Journey


Wenn die Menschen zum Himmel aufsehen, dann fragen sie sich immer wieder ob es wohl noch Leben da draußen gibt. Nichts fasziniert die Menschheit mehr als das Ungewisse vor einer Ungelösten Frage zu stehen und tun alles um der Antwort auf die Schliche zu kommen. Sie bauen Teleskope um in der weiten unbekannten Ferne etwas erkennen zu können. Der Wunsch nach Antwort lässt sie alle rotieren und zu neuen Fantasien und Gedanken treiben. Doch ihre Antwort ist näher als viele vermuten würden. Sie befindet sich direkt vor ihren Augen. Unter ihnen – versteckt und verborgen in der Seele jedes Wesens.
Facts For You F

#41

RE: Spielplatz

in Phoenix 05.11.2010 21:12
von Mia

G: Das is ja als ob L der brüller der Nation an Namen ist
*seufz*
Jungs .. könntet ihr wohl aufhören zu streiten?
Das is mein Traum und mag euer Gezicke jetzt nicht die Ganze Zeit hören
*zu Gab seh*
Und der Piepmatz hat doch KEINE Flügel
*ja auch keine seh*
*L anseh*
*ihn angrins*
Irgendwie toll
So schaust du böse aus ... also mit diesen neckisc bösen lächeln.
*ihn ansmile*
G: *hand meets Strin* Man ...
Ne Frau ...
G: mir egal .. nehm endlich diesen bescheuerten Brief! Ich hab weiß gott besseres zu tun.
Laut deiner Aussage Weiß Duncan ...
*ihn korrigier*
*der sah genervt aus*
*wieder L anseh*
Dürfen Engel fluchen oder sauer sein oder ähnliches?
G: seit Duncan Chef ist ja .. der ist ja selber kein Stück besser!
Also doch nicht Gott
*überlegen grins*

nach oben springen

#42

RE: Spielplatz

in Phoenix 05.11.2010 21:47
von L

*Gab fand meinen Namen nicht besser*
zumindest ist der nicht so Gay wie deiner
ich meine Gabriel...ich bitte dich
*sie meint, keine flügel*
weil der die nicht zeigt
*das so sag asl wäre das selbstverständlich*
aber muss man auch nicht sehen, sind genauso wiederlich plüschig wie man sich die vorstellt
*mia mich dann angrist und das sagt*
yeah ich kanns doch
*fg*
mit einem Dämon darf man halt nicht scherzen, sogar ich kann böse sein
*ich mach mich gerade über michs elber lustig, aber eig ist es die reine wahrheit die ich sage^^*
*gab ist langsam wirklich wirklich genervt von mia*
*ich finds einfach nur geil^^*
engel fluchen ständig
deshalb versteh ich auch nicht wieso die sich so über uns aufregen
*ich schaffte es, trotz der augen, so etwas wie enttäuscht auszusehen^^*

nach oben springen

#43

RE: Spielplatz

in Phoenix 05.11.2010 21:58
von Mia

Dann isser auch kein Engel
*das mal so stehen lass und von der Schaukel aufsteh*
L kommst du mit?
Ich will den spinner los werden
Die Briefbombe kann er dann wen anders geben.
G: Das ist keine Briefbombe
Sagen alle verrückten
G: Deine Mutter wurde von Dämonen umgebracht und du bevorzugst deren GEsellschaft?
*Gab anseh*
Es wird noch untersucht woran sie Gestoben ist
Der Gerichtsmedeziner meinte ein Gerinsel im Gehirn
Also ncihts übernatürliches
Und nun .. entschuldigen sie mich bitte.
Ich habe kein Interesse mehr auf diesen Zirkus und diesen Lügen.
*der Mann sah schokiert aus*
Was ist? Wenn Engel fluchen dann lügen sie auch!
Und sie sind eindeutig kein Engel
also bye
*ich sah L an*
Ich glaub ich geh einfach und lass euch zwei irren ganz alleine
Warum nur hab ich dich sowas überhauüt gefragt
*seufz*

nach oben springen

#44

RE: Spielplatz

in Phoenix 05.11.2010 22:13
von L

*nun wollte Mia von uns beiden nichts mehr wissen*
ich hab deine Mutter nicht umgebracht
*befreite ich mich von der schul und sah Gab vorwurfsvoll an*
steck doch nicht immer alle Dämonen in einen Topf!
Rassisst
*beschimpfte ich ihn*
*schnipte ihm empört vor der nase rum und stolzierte dann von dannen*

nach oben springen

#45

RE: Spielplatz

in Phoenix 05.11.2010 22:18
von Mia

*L zog ab*
*ich sah ihm nach*
*dann wieder Gab an*
Verzieh dich ... wenn ich dich noch mal seh, schrei ich so laut um hilfe, dass du schneller im Knast landest als dass du Dampflockprüfstand sagen kannst
*ich drehte ihm den Rücken zu*
*er kam mir nach*
*schnell drehte ich mich rum*
Lass mcih in ruhe
*keifte ich ihn an*
*er bleib stehen*
*dann ging ich weiter und er kam mir nciht nach*

//Gab//
*denk: verfluchte Stimme ... das sollte sie dringend in den Griff bekommen*
*ich gerade nciht nach kann ... nciht einen milimeter in ihre Richtung*
*also nehme ich den anderen weg und gehe ebenfalls*

nach oben springen

#46

RE: Spielplatz

in Phoenix 06.12.2010 17:26
von Peyton

*mit ly im schlepptau kam ich hier her*
*war einfach so drauf los gelaufen*
*hatte mir das ein oder andere, mal wieder im gehen angesehen*
*war wie immer vor mich her gestolpert und ly hatte mich vor dem ein oder anderem sturz netter weiße bewart^^*
*auch wenn er mir immer wieder sagte, dass ich doch stehen bleiben sollte*
*war aber heute nicht so auf stehen bleiben eingestell*
*nun waren wir an einem spielplatz*
*ich lächelte ly an*
*nahm mir einfach seine hand und zog ihn zu den schaukeln*
Komm, lass uns schaukeln
*meinte ich lächelnd zu ihm*
*bei den schaukeln lies ich seine hand wieder los*
*setzte mich schon mal auf eine schaukel*
*machte mir leicht mit den füßen anschwung*

nach oben springen

#47

RE: Spielplatz

in Phoenix 06.12.2010 17:38
von Lyrian • 723 Beiträge

*sie hatte noch scherzhaft gemeint, das ich klinge als wäre ich tausendjahre alte*
*ich grinste nur, mein schiefes und leicht freches Lächeln*
*wenn sie wüsste ... *
*dann waren wir einfach drauf losgegangen und ich folgte ihre*
*musste sie immer mal wieder vor dem ein oder anderen Sturz bewahren*
*aber solangsam gewöhnte ich mich doch echt daran sie aufzufangen*
*nun kamen wir an einem Spielplatz vorbei und ich wurde von ihr an der Hand zu den Schaukeln gezogen*
*sie lies mich wieder los und setzte sich auch schon auf eine*
*ich setzte mich auf die andere freie*
*holte allerdings nur ein bissl schwung sodass sich meine Füße immer noch auf dem Boden befanden*
Ich nehme an, dank deiner Führungskunst,
haben wir so einiges gesehen, das andere Touristen nicht
zu gesicht bekommen

*meinte ich doch etwas amüsiert*


nach oben springen

#48

RE: Spielplatz

in Phoenix 06.12.2010 17:43
von Peyton

*ly setzte sich auf die andere schaukel*
*meinte das zu meiner führungskunst*
Nicht war, ich sollte Fremdenführerin
werden

*ich nahm etwas mehr schwung*
*und lies mich ausschaukeln*
Du, nicht vergessen, dass Du mir noch die
stadt bei Dir zeigen wolltest

*das nicht vergessen habe*
*und ich alles annehm, was mir die welt zeigt*
*ich lachte vergnügt*
*schaukeln war was tolles*
*bei mir war es eine seltenheit und ging meistens auch nur in der halle, weil alles sonst eineiste*

nach oben springen

#49

RE: Spielplatz

in Phoenix 06.12.2010 17:49
von Lyrian • 723 Beiträge

*sie meinte sie sollte fremdenfrüher werden*
Wäre doch eine Überlegung wert
und sicher eine Marktlücke,
soweit ich weiß.

*meinte ich leicht lächelnd*
*sie erinnerte mich das ich ihr mehr oder weniger versprochen hatte Barbados zu zeigen*
Ich wohne dort nur, solang es mir überall anderst
zu kalt ist ...

*erwähnte ich eher beiläufig*
Aber ich kann sie dir dennoch
zeigen, wenn du mir nicht gleich wieder
aus den Latschen kippst.

*fügte ich noch hinzu*
*sie lachte während wie schaukelte*
*also machte es ihr wohl spaß*


nach oben springen

#50

RE: Spielplatz

in Phoenix 06.12.2010 17:54
von Peyton

Sobald ich mit meinem Medizin studium fertig
bin, frag ich mal beim stadtrad nach

*meinte ich weiter lächelnd*
*er wohnte dort nicht*
Du musst ja viele wohnungen haben,
das schloß ich schon das letzte mal raus

*ich sah zu ihm*
Ich werd einfach weniger anziehen
und tausendliter wasser mitnehmen und
jede sekunde ein eis schlecken, dann bleib ich
fit

*ich wurde langsamer*
Dann kann ich dort auch was für meine
großeltern kaufen
Weißt Du, ich schick ihnen aus dem land und stadt
in der ich war was zu

nach oben springen

Come In And Find Out


Besucher
0 Mitglieder und 11 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Celine
Besucherzähler
Heute waren 150 Gäste , gestern 466 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1538 Themen und 67524 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 22 Benutzer (12.10.2014 22:52).

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen