INPLAY:Madness Is Comming


Adélie and Clywd:

Hat die außergewöhnliche Liebe nun ihr Ende gefunden? Adélie wurde in ihre Welt gebracht, der Vampir hat nur zugesehen. Haben die beiden sich Aufgegeben? Werden sie sich wiedersehen, so wie es das Schicksal immer wollte? Eins steht fest, wenn das Schicksal es will, dann werden sie sich wiedersehen, so war es immer und wird es immer sein. ______________________________________________________

The Child:

Ein Kind, ist in Thor´s leben getreten. Seiner verstorbenen weißen Vi so ähnlich. Wer ist das Kind? Werden sich ihre Wege erneut Kreuzen? ______________________________________________________

Liara:

Eine Veränderung geht durch das Kind von Balian und Kotori. Etwas tief in ihr ist dabei zu Erwachen. Doch was ist es? Was wird mit dem jüngsten D-Kind geschehen? Ist es gut oder schlecht? Das wird die Zeit zeigen. ______________________________________________________

The good Soul:

Noch immer befindet sich die Seele des Engel in den Fängen des Buches. Das Universum versinkt im Krieg, nicht mal die Götter Asgards können dies noch im Schach halten. Wird man die Seele befreien können? ______________________________________________________

INFORMATIONS


Von Luzifer verleitet oder von Gott erlöst? Wo immer dein Weg dich auch in dieser Welt hinführen wird – das Schicksal ist stets an deiner Seite um dir zu zeigen WER du bist.
|Story | Bewerbung |
| Gastaccount|

WELCOME TO A Magical Journey


Wenn die Menschen zum Himmel aufsehen, dann fragen sie sich immer wieder ob es wohl noch Leben da draußen gibt. Nichts fasziniert die Menschheit mehr als das Ungewisse vor einer Ungelösten Frage zu stehen und tun alles um der Antwort auf die Schliche zu kommen. Sie bauen Teleskope um in der weiten unbekannten Ferne etwas erkennen zu können. Der Wunsch nach Antwort lässt sie alle rotieren und zu neuen Fantasien und Gedanken treiben. Doch ihre Antwort ist näher als viele vermuten würden. Sie befindet sich direkt vor ihren Augen. Unter ihnen – versteckt und verborgen in der Seele jedes Wesens.
Facts For You F

#61

RE: Kleines Dorf am Fluss

in Nieldelta 02.02.2012 21:59
von Sam • Hüter der Geister/Seelen | 2.431 Beiträge

Vi war tod?!?!?!? Das wollte nicht in meinen Kopf rein, sie hatten doch das Serum gehabt hatte es etwa versagt? Ich hatte aber gerade nicht wirklich viel Zeit mir Gedanken drüber zu machen denn das Mündel in meiner Hand schrie, so nah ich ihm die Decke weg, was ich sah verblüffte mich denn das Baby war Vi als Baby eben, es hatte die gleiche weiße Haut "Psssst" machte ich wiegte das Baby etwas hin und her, hatte sie schon einen Namen keine Ahnung echt! Was mach ich nur? So langsam berührigte sich das Kind auf meinem Arm, ich kannte nicht mal das geschlecht=S einfach nachsehen geht doch nicht!
Ich rief Darren an, der sollte Ja sein Arsch hierher bewegen, er brauchte auch nicht lang ich gab ihn das Baby, erklärte ihm kurz was vorgefallen war, würde aber zu ihm kommen sobald ich was anders erledigt hatte, immerhin brauchte das Baby Kleidung und so vielleicht kommt Thor in ein Paar Tagen ja wieder zur besinnung immerhin ist es ziemlich Frisch und das ihm einfach nur zu viel das wird schon aber solang werden wir uns wohl um das Kind kümmern, Darren sagte mir noch wo er wohnt und auch das er die Beamsperre aufhebt damit ich rein kann. Dann verschwanten wir beide.


nach oben springen

#62

RE: Kleines Dorf am Fluss

in Nieldelta 28.02.2012 20:57
von Elpína

Ich wusste schon wo ich war, nur nicht mehr so direkt=S Da ich zu meinem Bruder wollte war ich irgendwie von Papa, mit dem ich Einkaufen war hier her gekommen ich hab es geschafft das zu machen was die beiden auch immer können, ich lerne schnell.
Nun war ich auf jeden Fall erst mal hier, ich war noch nie hier lang gelaufen, bisher hatte Darren mich entweder getragen oder in meinem Kinderwagen geschoben, die Umgebung hatte ich mir dabei schon mit jungen Jahren eingeprägt.
Hm was mach ich nun?
Es war ziemlich warm hier, gut das Papi mir nur ein gelbes Sommerkleidchen angezogen hatte, an meinen Füßen trug ich weiße Flips Flops, meine Haare waren zu einem Unordentlichen Geflochteten Zopf geflochten mein Vater konnte das nicht gut aber das ist nicht schlimm ich finde es so immer gut weil es mein Dad gemacht hat. Nun überlegte ich erst mal weiter, traute mich nicht jemanden anzusprechen so oder so waren mir hier zu viele Fremde, das mag ich gar nicht leiden doch ich wollte nicht weinen, noch nicht, denn ich bin doch schon ein großes Mädchen und ich war es die zu ihrem Bruder wollte da muss ich nun auch Konsequent sein "Darren" flüsterte ich leise und sehr vorsichtig, war doch sehr bedächtig. Vorsichtig sah ich mich um vielleicht erkenne ich ja das Haus indem wir Wohnen doch sieht alles hier so ähnlich aus da kann ich meinen geliebten Bruder doch niemals finden, so fing meine Unterlippe an zu beben nun war ich wirklich kurz davor zu heulen wo war mein Darren nur? Ganz langsam lief ich los, passte darauf auf das ich niemanden anrempelte, sie machten mir alle zu viel Angst, immer wider Flüsterte ich den Namen von meinem geliebten Bruder.

nach oben springen

Come In And Find Out


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Celine
Besucherzähler
Heute waren 49 Gäste , gestern 623 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1538 Themen und 67526 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 35 Benutzer (25.05.2019 21:44).

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen