INPLAY:Madness Is Comming


Adélie and Clywd:

Hat die außergewöhnliche Liebe nun ihr Ende gefunden? Adélie wurde in ihre Welt gebracht, der Vampir hat nur zugesehen. Haben die beiden sich Aufgegeben? Werden sie sich wiedersehen, so wie es das Schicksal immer wollte? Eins steht fest, wenn das Schicksal es will, dann werden sie sich wiedersehen, so war es immer und wird es immer sein. ______________________________________________________

The Child:

Ein Kind, ist in Thor´s leben getreten. Seiner verstorbenen weißen Vi so ähnlich. Wer ist das Kind? Werden sich ihre Wege erneut Kreuzen? ______________________________________________________

Liara:

Eine Veränderung geht durch das Kind von Balian und Kotori. Etwas tief in ihr ist dabei zu Erwachen. Doch was ist es? Was wird mit dem jüngsten D-Kind geschehen? Ist es gut oder schlecht? Das wird die Zeit zeigen. ______________________________________________________

The good Soul:

Noch immer befindet sich die Seele des Engel in den Fängen des Buches. Das Universum versinkt im Krieg, nicht mal die Götter Asgards können dies noch im Schach halten. Wird man die Seele befreien können? ______________________________________________________

INFORMATIONS


Von Luzifer verleitet oder von Gott erlöst? Wo immer dein Weg dich auch in dieser Welt hinführen wird – das Schicksal ist stets an deiner Seite um dir zu zeigen WER du bist.
|Story | Bewerbung |
| Gastaccount|

WELCOME TO A Magical Journey


Wenn die Menschen zum Himmel aufsehen, dann fragen sie sich immer wieder ob es wohl noch Leben da draußen gibt. Nichts fasziniert die Menschheit mehr als das Ungewisse vor einer Ungelösten Frage zu stehen und tun alles um der Antwort auf die Schliche zu kommen. Sie bauen Teleskope um in der weiten unbekannten Ferne etwas erkennen zu können. Der Wunsch nach Antwort lässt sie alle rotieren und zu neuen Fantasien und Gedanken treiben. Doch ihre Antwort ist näher als viele vermuten würden. Sie befindet sich direkt vor ihren Augen. Unter ihnen – versteckt und verborgen in der Seele jedes Wesens.
Facts For You F

#11

RE: Vor dem Shoppingcenter

in Shoppingcenter 04.05.2011 11:39
von Darren

Wo denn sonst
*meinte ich als sie sagte, dass sich mein zimmer bei meinen Eltern befand*
*sich lächelte immer noch, also grinzte ich ein bissel*
Da ist Sand und viel Wasser und auch
Palmen gibt es dort

*genau wusste ich den ort nicht, hatte nie gefragt*
Und es ist ganz schön da
*ich gab ihr das taschentuch wiederXD*
Danke
*hat mama mir beigebracht immer danke zu sagen*
*wischte mir übers gesicht, um die tränen wegzuwischen*

nach oben springen

#12

RE: Vor dem Shoppingcenter

in Shoppingcenter 04.05.2011 11:47
von Nika • 112 Beiträge

*er fragte wo denn sonst*
Tja, ich weiß nicht.
Es hätte ja sein können, das du bei jemanden zu besuch warst.

*nannte ich einmal eine Möglichkeit*
*er grinzte dann nun ein bisschen und erklärte mir wo die wohnung seiner eltern sich befand*
*ja gut - palmen,wasser und sand und das es schön dort war, half mir auch nicht wirklich weiter*
Du weißt nicht vielleicht den Namen des Ortes,
wo es soo schön ist?
Miami, evtl?

*das erste was mir einfiel - nur war das 'zu weit' fort =S*
*nun gab er mir doch wirklich das taschentuch wieder*
*ich nahm es an einer weniger vollgerotzen ecke, zw daumen und zeigefinger xD*
Nichts zu danke
*mein ich dann,als er sich bedankt hatte*
*tja und wo nun hin mit dem ding?*
*ich sah mich kurz um und entdecke einen mülleimer*
schön hier bleiben, ich bring nur kurz das taschentuch fort
*stand auf und ging zum mülleimer, behielt den kleinen aber im blick*
*warf das taschentuch fort*
*ging dann wieder zu ihm und hielt ihn meine hand hin*
Na, magst du nicht aufstehen?

nach oben springen

#13

RE: Vor dem Shoppingcenter

in Shoppingcenter 04.05.2011 16:55
von Darren

*es hätte sein können das ich bei jemanden zu besuch war*
*ich schüttelte meinen Kopf*
Nein war ich nicht, aber Papa war zu besuch
*wollte sie sicher nicht wissen, aber ich bin ein Kind und geb gerne überschüssige Informationen*
*und ich wollte doch wieder zu Papa, ihm mein Tolles Bild zeigen was ich gemalt hatte, hatte ich vorhin vergessen*
*sie sagte einen Ort*
Hmmm
*ich wickte den Kopf hin und her*
Weiß nicht
*hatte wirklich keine Ahnung, wir fangen erst gerade mit den Orten in der Kita an*
*sie nahm mein schodder Tuch ab*
*ich sollte hier sitzen bleiben während sie es wegwarf*
*nur waren hier so viele komische Dinger, ich mochte sie nicht, die waren unheimlich*
*sie kam wieder und hielt mir ihre hand hin, sie war ja kein Ding, also nahm ich ihre Hand und lies mir aufhelfen*
Kannst Du das auch sehen?
*kam mir doch ein bissel anderes vor*
*mama sagte zwar mal dass das Geister sind, aber ich hab dennoch angst und mag sie nicht*

nach oben springen

#14

RE: Vor dem Shoppingcenter

in Shoppingcenter 04.05.2011 18:46
von Nika • 112 Beiträge

*er war bei niemanden zu besucht*
*aber teilte mir mit, das sein papa zu besuch war*
*entweder war sein vater auf sonst auf montage, also von beruftwegen eben kaum zu hause oder vielleicht waren seine eltern auch getrennt ... *
Das ist schön.
Du hast dich sicher riesig gefreut.

*ausfragen würde ich ihn ja nun nicht, denn das ging mich nichts an und würde mir auch nicht weiterhelfen*
*bei dem ort dem ich ihn nannte wiegte er den kopf hin und her, aber wusste es leider nicht*
Weißt du denn ob ihr überhaupt in den USA wohnt?
*ok, pirschen wir uns großräumig heran xD*
*nachdem ich das taschentuch fortgeworfen hatte lies er sich dann aufhelfen*
*und fragte mich ob ich irgendetwas sah*
*aber dort wo ich hinblickte sah ich nichts (er meint doch geister ne?)*
Was genau meinst du denn?
*fragte ich ersteinmal nach*
*vielleicht sah ich auch an dem was er meinte vorbei*

nach oben springen

#15

RE: Vor dem Shoppingcenter

in Shoppingcenter 04.05.2011 19:02
von Darren

Ja, das hab ich, er ist immer so
selten da

*aber dafür genoss ich es umso mehr, wenn er denn mal zwei wochen da ist*
*ich hab meinen daddy ganz doll lieb und mama auch*
Ich lebe in Amerika
*gut ist das gleiche wie USA, weiß ich aber nicht*
*sie sah sich um*
Dann siehst Du es nicht
*toll da war schon wieder ein Geist und der sah nicht so nett aus*
Bringst Du mich jetzt zu Mama und Papa?

nach oben springen

#16

RE: Vor dem Shoppingcenter

in Shoppingcenter 04.05.2011 19:22
von Nika • 112 Beiträge

*natürlich hatte er sich gefreut*
*und sein papa war selten da, aber das hatte ich schon bei seiner letzten antwort vermutet*
Dann hast du ihm sicher viel zu erzählen
und zu zeigen

*Kinder hatten doch eigtl immer etwas zu erzählen*
*er sagte mir dann das er in Amerika lebte*
*uff, ja schön - nur ist Amerika riesig *
Tja, weißt du Amerika ist aber wirklich groß.
Kannst du dich nicht vielleicht erinnern das sich
deine Mama und Papa vielleicht einmal drüber unterhalten haben?

*manchmal vergaßen kinder soetwas ja auch*
*oder bekamen es eben eher unterbewusst als bewusst mit*
*als ich nachgefragt hatte, meinte er das ich es nicht sehe*
Tu ich dann wohl nicht, tut mir leid
*meinte ich zu ihm und lächelte entschuldigend*
*er fragte dann ob ich ihn zu seinen Eltern bringe*
Das würde ich sehr kern, kleiner Spatz,
aber leider weiß ich nicht wo sie wohnen

*ich hockte mich wieder vor ihm, so dass ich ihn besser ansehen konnte*
Hast du denn vielleicht etwas dabei,
wo evtl eine Telefonnummer oder so drauf steht?

*war ja möglich*
*wenn das auch nicht der fall war, müsste ich ihn noch zu nem polizeirevier bringen*

nach oben springen

#17

RE: Vor dem Shoppingcenter

in Shoppingcenter 04.05.2011 19:56
von Darren

Ja das hab ich, wollte ich heute machen
aber ich hab ihn erstmal Mama überlassen

*mama war in letzer Zeit immer so müde, wohl weil ihr der papa gefehlt hat*
*bin ich nicht ein netter Junge?*
*amerika war gorß und sie fragte auch ob sie sich villeicht unterhalten hatten*
Weiß ich nicht mehr
*villt villt auch nicht*
Mama sagt immer dass das Geister sind
die einem nichts tun, aber der da

*ich deute hinter sie-auch wenn sie ihn nicht sehen konnte*
sieht ein bissel böse oedr sauer aus
*ich verzog meinen mund, wollte ihn nach machen, aber konnte das nicht wirklich*
*sah deswegen doch ein bissel Lustig aus*
*sie konnte mich nicht nach Hause bringen*
Ist nicht schlimm, bald werden sie merken das ich nicht
mehr da bin und mich suchen

*war ich mir sogar sehr sehr sicher*
Nein hab ich nicht, weil ich meinen rucksack nicht mehr
habe, der liegt im Flur zu Hause

*da war immer ein Zettel mit mama´s und papa´s zettel drin, so konnten man sie anrufen wenn ich mich mal verlief oder so*
Weiß Du ich hab geschlafen und dann bin
ich hier aufgewacht

*erklärte ich ihr mal*

nach oben springen

#18

RE: Vor dem Shoppingcenter

in Shoppingcenter 04.05.2011 20:21
von Nika • 112 Beiträge

*er hatte seine papa erstmal der mama überlassen - süß*
Na, du bist aber ein ganz Lieber
*ich grinste etwas und strich ihm mal vorsichtig durchs haar*
(das machen (meine) muttis eben gern^^)
*dann erzählte er mir etwas von geistern oder das ihm eben seine mutter gesagt hat, das, was er sieht wohl Geister seien*
*ich schaute hinter mich als er dort hindeutete - sah er dort wirklich einen geist?*
*für abwegig hielt ich es nicht, aber ich sah dort nichts als luft*
Wenn dein Mama gesagt hat das sie nichts tun,
dann ist das auch sicher so.

*sag ich alá 'was die mama sagt, wird schon stimmen^^*
*und schmunzeln dann über seine 'grimasse'*
*und mal hoffen das seine mama recht hat, egal wie böse der geist aussieht*
*er war sich dann ganz sicher, das sie ihn bald suchen werden*
Solang werden wir einfach was schönes machen, mh?
Was hälst du von einem Eis oder so?

*wenn bis abend niemand da wäre, dann würde ich ihn aber schon noch zum revier bringen - kann ihn ja schlecht einfach mit nehmen*
*nachher heißt es noch ich wollte ihn entführen*
*der zettel mit der telefonnummer war wohl an seinem rucksack*
*aber der lag zu hause*
Das ist dann wohl dumm gelaufen, mh? Kleiner Fratz?
*er hatte geschlafen und war dann hier aufgewacht*
Oh, dann kannst du sicher beamen
*dies oder etwas ähnliches, anderst konnte ich es mir nicht erklären*
*mein handy piepte dann und ich griff in die hosentasche*
*holte es raus und las ... bevor ich schnell etwas zurück tippte*

nach oben springen

#19

RE: Vor dem Shoppingcenter

in Shoppingcenter 04.05.2011 20:45
von Darren

Ja bin ich
*stand außer frage das ich ein Lieber bin-wehe jemand sag was anderes, der bekommt haue *
*sie strich mir durchs haar*
*das machte mama auch immer und papa auch*
Aber nur wenn sie lieb sind
*meinte ich, weil sie sagte das mama da recht hatte*
Die nicht lieben könne form annehmen und sind dann
nicht mehr lieb und nur mama, papa oder Onkel

*nenn ihn immer einfach so-Dean mein*
können dann was gegen ihn machen
*das meine schwester das auch konnte wusste ich ja nicht, wusste ja nicht mal das ich eine schwester habe*
*wir würden eis essen gehen*
aua, ich mag zehntausend kugel haben
*kein vorstellung von menge hatXD-hält das für nicht so viel*
Ja ist dumm gelaufen
*bestätigte ich sie*
Meine Eltern und Dean können das, also
kann ich das wohl auch

*sie tippte mit ihrem Handtelefon*
Mein Papa ist schneller
*meinte ich ganz stolz, seine Finger sausen nur über das Feld, aber er hat auch kein Erdenhandy, nein seins ist viel cooler^^*

nach oben springen

#20

RE: Vor dem Shoppingcenter

in Shoppingcenter 04.05.2011 21:02
von Nika • 112 Beiträge

*er bestätigte das er eine lieber junge war*
*dann klärte er mich weiter über geister auf*
*ich sag ja, kinder haben immer was zu erzählen, selbst wenn man gar nicht nach hagt*
*es gab wohl geister - die bösen - die auch gestalt annehmen konnten und dann konnten nur seine Eltern oder sein Onkel etwas dagegen unternehmen*
Dann hoffen wir doch einmal, das dieser hier,
nur böse aussieht und nicht auch böse ist

*sonst säßen wir wohl ziemlich in der scheiße*
*für eis war er dann auch und wollte gleich 10.000 Kugeln*
*mit eis kriegte man doch jedes kind rum*
Dann sollten wir wohl einmal nach drinnen gehe
und eine Eisdiele suchen, mh?

*drinnen gab es ja ein eiscafé*
*er bestätigte mich auch darin das es dumm gelaufen war*
*seine eltern und irgendein dean konnten wohl beamen*
Ja, dann kannst du das mit sicherheit auch
*war ja alles eine sache der vererbung*
*als ich dann die sms tippte, meinte er sein papa könnte es schneller*
Dein Papa muss ja ein ganz toller sein
*ich steckte das handy wieder weg und richtete mich auch wieder auf*
*hielt ihm wieder die hand hin - er sollte ja nicht schon wieder verloren gehen*

nach oben springen

Come In And Find Out


Besucher
0 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Celine
Besucherzähler
Heute waren 345 Gäste , gestern 491 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1538 Themen und 67526 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 25 Benutzer (22.02.2019 08:44).

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen