INPLAY:Madness Is Comming


Adélie and Clywd:

Hat die außergewöhnliche Liebe nun ihr Ende gefunden? Adélie wurde in ihre Welt gebracht, der Vampir hat nur zugesehen. Haben die beiden sich Aufgegeben? Werden sie sich wiedersehen, so wie es das Schicksal immer wollte? Eins steht fest, wenn das Schicksal es will, dann werden sie sich wiedersehen, so war es immer und wird es immer sein. ______________________________________________________

The Child:

Ein Kind, ist in Thor´s leben getreten. Seiner verstorbenen weißen Vi so ähnlich. Wer ist das Kind? Werden sich ihre Wege erneut Kreuzen? ______________________________________________________

Liara:

Eine Veränderung geht durch das Kind von Balian und Kotori. Etwas tief in ihr ist dabei zu Erwachen. Doch was ist es? Was wird mit dem jüngsten D-Kind geschehen? Ist es gut oder schlecht? Das wird die Zeit zeigen. ______________________________________________________

The good Soul:

Noch immer befindet sich die Seele des Engel in den Fängen des Buches. Das Universum versinkt im Krieg, nicht mal die Götter Asgards können dies noch im Schach halten. Wird man die Seele befreien können? ______________________________________________________

INFORMATIONS


Von Luzifer verleitet oder von Gott erlöst? Wo immer dein Weg dich auch in dieser Welt hinführen wird – das Schicksal ist stets an deiner Seite um dir zu zeigen WER du bist.
|Story | Bewerbung |
| Gastaccount|

WELCOME TO A Magical Journey


Wenn die Menschen zum Himmel aufsehen, dann fragen sie sich immer wieder ob es wohl noch Leben da draußen gibt. Nichts fasziniert die Menschheit mehr als das Ungewisse vor einer Ungelösten Frage zu stehen und tun alles um der Antwort auf die Schliche zu kommen. Sie bauen Teleskope um in der weiten unbekannten Ferne etwas erkennen zu können. Der Wunsch nach Antwort lässt sie alle rotieren und zu neuen Fantasien und Gedanken treiben. Doch ihre Antwort ist näher als viele vermuten würden. Sie befindet sich direkt vor ihren Augen. Unter ihnen – versteckt und verborgen in der Seele jedes Wesens.
Facts For You F
#1

Plots & Planung

in
Character Area 14.12.2013 23:58
von So Mighty In Infinity • Admin | 59 Beiträge

Hallo lieber Gast, lieber User, lieber Suchender!

Dieser kleine Bereich hier soll all denen die Möglichkeit geben, nach einem Postpartner zu suchen, die zwar schon eine gewisse Ahnung haben, was sie spielen wollen, aber noch kein konkretes Gesuch.

Ich verdeutliche es wie immer am besten anhand eines Beispiels:

Ihr seid auf der Suche nach einem Postpartner und wisst zumindest schon einmal, dass ihr z.B. im Bereich Drama um gefallene Engel posten wollt. Allerdings habt ihr euch noch nicht auf eine bestimmte Handlung festgelegt sondern habt verschiedene Charas/Ideen in petto und würdest einfach mal gerne wissen, ob es Interessenten gibt, die mit euch spielen wollen. Euer Angebot könnte wie folgt aussehen:

Zitat

ICH BIETE:
Ich habe einen Haufen Ideen über gefallene Engel in, die von anderen Wesen gejagt werden. Für eine bestimmte konnte ich mich nicht entscheiden, aber ich könnte mir vorstellen dass mein Charakter von einem Dämon Luzifers gejagt wird. Aber auch reizvoll fände ich es wenn er auf ein Vampiren oder vielleicht auf einen dunklen Engel treffen würde. Auch wäre ich offen wenn eine unbekannte Dunkelheit über ihn herfallen würde und ein Mensch zu seiner unerwarteten Rettung eilt.
...UND DAFÜR HÄTT ICH GERNE:
natürlich würd ich zuerst gern wissen, für welches Pairing ihr euch interessiert. Dann hätte ich natürlich gerne einen treuen Spieler Augenzwinkern Als Rating hätt ich gerne MrXY, muss aber nicht. Für weitere Ideen oder Anregung bin ich ebenfalls offen …



Ihr versteht das Prinzip, oder? Es geht hier nicht darum, nach Charakter X zu suchen, sondern vielmehr seine Ideen, ggf. auch seinen Charakter anzubieten und zu sehen, was dabei heraus kommt.

nach oben springen

#2

RE: Plots & Planung

in
Character Area 07.02.2015 22:00
von Balian • Lingo | 350 Beiträge

ICH BIETE:
Wisst ihr warum es die verschiedenen Jahreszeiten gibt? Warum die Natur für ein paar Monate zum schlafen kommt und nichts mehr wächst? Wissenschaftlich erklärt st die Antwort so langweilig wie Toastbrot. Aber ich biete euch eine Version die viel exotischer ist. Bedauerlicherweise war sie nicht meine Idee. Sie entstammt der Feder alter Grichen. Das sind sowieso die besten Dramatiker der Antike. Und hier ist deren Version warum es den Frühling und den Winter gibt:

Raub der Persephone

Es beginnt damit, dass Hades, der Gott der Unterwelt und Bruder des Zeus, sich in Kore verliebte. Er bat daher Zeus um Kore als Frau. Wissend, dass Kore nicht freiwillig in die sonnenlose Unterwelt gehen würde, stimmte Zeus weder zu, noch lehnte er ab. Hades interpretierte dies als Zustimmung.
Ihm ist ebenfalls bewusst das wenn er das Mädchen bitte mit ihm zu kommen, sie ablehnen würde. Um aber seiner Sehnsucht nachzugeben entführt er sie und dies ereigente sich so ...

Fern von Demeter, der Herrin der Ernte, die mit goldener Sichel schneidet, spielte sie und pflückte Blumen mit den Töchtern des Okeanos, Rosen, Krokus und schöne Veilchen, Iris, Hyazinthen und Narzissen. Die Erde brachte die Narzisse hervor als wundervolle Falle für das schöne Mädchen nach Zeus' Plan, um Hades, der alle empfängt, zu gefallen. Sie war für alle, unsterbliche Götter und sterbliche Menschen, ein wundervoller Anblick, aus ihren Wurzeln wuchsen einhundert Köpfchen, die einen so süßen Duft verströmten, dass der ganze weite Himmel droben und die ganze Erde lachten und die salzige Flut des Meeres. Das Mädchen war bezaubert und streckte beide Hände aus, die Pracht zu greifen. Doch als sie es tat, öffnete sich die Erde und der Herrscher Hades, dem wir alle begegnen werden, brach hervor mit seinen unsterblichen Pferden auf der Ebene von Nysa. Der Herr Hades, Sohn des Kronos, der mit vielen Namen genannte. Um Erbarmen flehend, wurde sie in den goldenen Wagen gezerrt.

Niemand hörte ihre Schreie. Erst als ihre Mutter Demeter, die sie seit Neun Tagen vermisste und suchte auf Helios traf, der ihre Schreie zwar venommen aber nicht wirklich wahrgenommen hatte, deutete der Erntegöttin an den Weg zu Hades aufzunehmen. In die Unterwelt.
Aus dieser befreite sie Kore und nahm sie wieder mit zu sich nach Hause. Hades jedoch, der ebenfalls ein Recht an dem Mädchen empfand ging zu Zeus und verlange sie zurück. Um eine einigung zwischen Demeter und Hades zu erreichen, befahl Zeus das sich Kore ein Halbes Jahr bei ihrer Mutter aufhalten sollte und für die andere Hälfte sich zurück zu Hades begeben solle.
So passiert es jedes Jahr das wenn Kore, die nun zu Persphone wurde, sich in die Unterwelt begibt alle Blumen und Pflanzen sich zurückziehen und der Winter eintritt.

Mir persönlich gefällt der Ansatz. Man muss es nicht hunderprozentig so übernhemen aber das der Winter den Frühling aus liebe zu ihr stielt, ist sehr einfallsreich.



...UND DAFÜR HÄTT ICH GERNE:
Für meine Idee hätte ich nun gerne jemanden der einen neuen Chara mit mir erstellt. Ich habe sowohl interesse an Hades als auch an Persophone ( Namen müssen nicht übernommen werden wie auch die geschichte zu 100 % nicht ). Käme also auf denjenigen an der Lust und Zeit dafür hat. Ob man das nun für griechische Götter auslegt oder Naturwesen oder ganz andere ist auch egal.
In meiner Vorstellung hab ich einen gewissenlosen Vater der sich nicht um seine Tochter kümmert, eine Überfürsorgliche Mutter, ein Mädchen das zuerst Hass dann Angst und später hin und hergerissen ist, und einen Mann der genau das haben will was er nicht hat und niemand bei ihm sieht.


His Sword of the Black Nothing Power


zuletzt bearbeitet 07.02.2015 22:05 | nach oben springen

Come In And Find Out


Besucher
0 Mitglieder und 10 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Celine
Besucherzähler
Heute waren 55 Gäste , gestern 584 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1538 Themen und 67527 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 35 Benutzer (25.05.2019 21:44).

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen