INPLAY:Madness Is Comming


Adélie and Clywd:

Hat die außergewöhnliche Liebe nun ihr Ende gefunden? Adélie wurde in ihre Welt gebracht, der Vampir hat nur zugesehen. Haben die beiden sich Aufgegeben? Werden sie sich wiedersehen, so wie es das Schicksal immer wollte? Eins steht fest, wenn das Schicksal es will, dann werden sie sich wiedersehen, so war es immer und wird es immer sein. ______________________________________________________

The Child:

Ein Kind, ist in Thor´s leben getreten. Seiner verstorbenen weißen Vi so ähnlich. Wer ist das Kind? Werden sich ihre Wege erneut Kreuzen? ______________________________________________________

Liara:

Eine Veränderung geht durch das Kind von Balian und Kotori. Etwas tief in ihr ist dabei zu Erwachen. Doch was ist es? Was wird mit dem jüngsten D-Kind geschehen? Ist es gut oder schlecht? Das wird die Zeit zeigen. ______________________________________________________

The good Soul:

Noch immer befindet sich die Seele des Engel in den Fängen des Buches. Das Universum versinkt im Krieg, nicht mal die Götter Asgards können dies noch im Schach halten. Wird man die Seele befreien können? ______________________________________________________

INFORMATIONS


Von Luzifer verleitet oder von Gott erlöst? Wo immer dein Weg dich auch in dieser Welt hinführen wird – das Schicksal ist stets an deiner Seite um dir zu zeigen WER du bist.
|Story | Bewerbung |
| Gastaccount|

WELCOME TO A Magical Journey


Wenn die Menschen zum Himmel aufsehen, dann fragen sie sich immer wieder ob es wohl noch Leben da draußen gibt. Nichts fasziniert die Menschheit mehr als das Ungewisse vor einer Ungelösten Frage zu stehen und tun alles um der Antwort auf die Schliche zu kommen. Sie bauen Teleskope um in der weiten unbekannten Ferne etwas erkennen zu können. Der Wunsch nach Antwort lässt sie alle rotieren und zu neuen Fantasien und Gedanken treiben. Doch ihre Antwort ist näher als viele vermuten würden. Sie befindet sich direkt vor ihren Augen. Unter ihnen – versteckt und verborgen in der Seele jedes Wesens.
Facts For You F
#1

Magic School

in Tokio 12.02.2012 15:15
von Brad • Dark Singularity | 2.519 Beiträge

„Wieso konnte Eric, das nicht mit machen?“, fragte ich Nico der mit mir vor einer Schule auftauchte „Als der hörte das es in Japan keine echten Blondinen gibt, hat der sofort abgesagt – du müsstest deinen eigenen Sohn eigentlich besser kennen als ich“, antwortete er mir und suchte seine 7 Sachen zusammen „Und wieso Japan?“, fragte ich ihn und verschränkte missmutig die Arme „Weil ich Asiate bin falls es dir vielleicht entgangen ist und ich wahnsinnig interessiert bin wie man das mit der Magie hier so regelt“, schmunzelte er und ging dann vor ran in normal wirkende Schule „Im Übrigen weis man hier nicht sehr viel von dir hier nicht sehr viel“, versuchte er mich aufzubauen „Du meinst noch nicht“, murmelte ich und hatte große Lust mir eine Papiertüte über den Kopf zu ziehen. Ich viel ja so schon auf, aber in einem Land wo alle klein und schwarze Haare haben ( normalerweise ^^ ) konnte man nicht mal sehr sagen ich wäre ein bunter Hund „Mach dir keinen Kopf sie werden dich lieben“, lachte Nico und ging um die Ecke „Genau das macht mir ja Sorgen“, gab ich zurück und war froh das wir viel zu spät dran wahren „Wieso musste eigentlich jemand mitkommen? Willst du etwa sagen du brauchst jemanden der dir bei deinem ersten Schultag Händchen hält?“, fragte ich nun belustigt was Nico mit einem Schnauben abtat „Klar doch Opa – nein ich brauchte ein liebreizende Assistentin die alle Aufmerksamkeit auf sich lenkt falls ich nen Fehler mache“, lachte er wieder und nun standen wir vor einer Tür. „Also bereit?“, fragte er mich und ich verschränkte die Arme wieder „Nein, ich habs mir anders überlegt ich bleib draußen“, gab ich zurück „Feigling“, entgegnete er und ging dann rein – ohne mich. Ich sah mich um und entschloss mich wieder nach draußen zu gehen. Ich mochte Schulen absolut nicht und das nicht wegen den Klausuren oder Lehrern, sondern wegen den Teenies. Postpubertäre Hormone waren meine Schlimmsten feinde denn die vertrugen sich absolut nicht mit meiner Ausstrahlung. Ich setzte ich draußen auf eine Bank und fragte mich warum ich eigentlich mitgekommen war. Eine asiatische magische Zauberschule …. Oh man!



nach oben springen

#2

RE: Magic School

in Tokio 12.02.2012 15:50
von Peyton

Ich kam zu spät zu Unterricht-mal wieder ich bin nun wirklich nicht das Pünktlichste Mädchen was rum läuft, ich glaub ich brauch morgens einfach zu lange um aufzustehen, aber wenn das Bett schön kuschelig weich ist da dreh ich mich dann lieber ein zwei mal mehr um, nur komme ich dadurch fast jeden Tag einfach zu spät. So nun lief ich wieder in meiner Schuluniform-die hier Pflicht ist-ich mag sie nicht sonderlich ich weiß das es in anderen Ländern nicht so ist das man da das tragen kann was man will, was ich persöhnlich besser finde aber wie sagt man so schön andere Länder andere Sitten. Das ich hier selber auch raus falle weiß ich immerhin bin ich sowas von gar nicht asiatisch, sondern total Europäisch, ich wurde Adoptiert das erklärt mein aussen, meine Eltern sind vor langer Zeit gestorben und so kam ich hier her. Doch nun werde ich abgelenkt von wirklich blonden Haaren, ich hab hier schon lange niemanden mehr gesehen der blond ist-sogar noch nie so lauf ich aber an dem jungen Mann vorbei nur sein Aussehen längt mich sosehr ab das ich nicht mehr hinschaue wo ich hinlaufe, da ich nur noch ihn ansehe so gibt es ein klong-ich bin volle kanne gegen das Schwarzebrett gelaufen. "Autsch" ich reib mir den Kopf das tut schon weh und hat mich in die Realität zurück gehohlt, mir scheint es nicht so als wäre der Mann von eben echt gewesen so kann doch keiner Aussehen. Doch als ich erneut hinblicke sitzt der Mann immer noch da, krass wie der aussieht, ist er in irgendwas als Kind gefallen so wie bei Obeltix mit dem Zaubertrank?

nach oben springen

#3

RE: Magic School

in Tokio 12.02.2012 16:06
von Brad • Dark Singularity | 2.519 Beiträge

Ein paar sehr später Nachzügler kommen bei mir vorbei und ich muss sagen, Japaner sind mir wirklich als Europäer und Amerikaner. Die meisten gucken mich nur ganz Fassungslos an aber trauen sich kaum zu quieken oder einen Aufstand zu machen – ein hoch auf die menschliche Schüchternheit, ein Merkmal was Scy so gar nicht besitzt. Ich überlege gerade aufzustehen und mir was zu Essen zu holen als ich ein schmerzhaftes Geräusch wie jemand gegen etwas rennt. Ich schau auf und sehe ein blondes sehr europäisch aussehendes Mädchen das gegen einen Aushang gelaufen ist. Egal wo man ist, überall machen sie es gleich, schmunzel ich innerlich und steh auf. Ich geh zu ihr hin und neige meinen Kopf etwas runter „Alles in Ordnung?“, frag ich und sehe sie mit Paradies blauen Augen an. Wahrscheinlich ist sie eine Austauschschülerin und hoffe deswegen das sie mein Englisch versteht. Dann hör ich wie Luft scharf eingezogen wird und zwei japanische Schüler stehen vor mir. Ich versperre ihnen den weg aber sie trauen sich nicht wirklich misch anzusprechen. Also trete ich ein Schritt zur Seite und mache einen Wink das sie vorbei dürfen. Mit großen Augen wir an mir vorbei gegangen und ich seufze und sehe wieder zum Mädchen. Dann öffnet sich hinter uns ne Tür und Nico streckt seinen Kopf raus „Hey Brad willst du jetzt reinkommen?“, ruft er mich fragend „Abgelehnt“, ruf ich nur zurück und die Tür fliegt wieder zu.



nach oben springen

#4

RE: Magic School

in Tokio 12.02.2012 16:23
von Peyton

Der Mann scheint echt zu sein des es bewegt sich sogar auf mich zu seinen Kopf neigt er zu mir runter fragt mich ob alles in Ordnung ist, ich reib mir noch mal den Kopf nick dann aber, woha was hat er denn für blaue Augen, und ich versteh sein Englisch ich wachse zwei Sprachig auf weil ich meine Wurzeln nicht verlieren soll zudem haben wir auch Englisch an der Schule ist ja immerhin die weltsprache. Er versperrt nun anderen den Weg, sie trauen sich nicht was zu sagen aber er tritt vorbei so das sie weiter kommen, das ich gerade wirklich zu spät komme daran denk ich nicht mehr. Dann wird auch noch eine Tür geöffnet und jemand schaut heraus ich schau an dem Mann vorbei, der Junge ist eindeutig neu ich habe ihn noch nie in der Schule gesehen, doch schnell ist wieder verschwunden, ich sehe den Mann an als es mir wieer einfällt "Fuck ich bin zu spät" fluch ich ziemlich laut "Wollen Sie irgendwo hin?" vielleicht kann ich ihn ja hinbringen, ob er ein Lehrer ist? Aber so könnte ich dann meine Verspätung erklären ich will nicht schon wieder vor der Klasse stehen müssen oder Tafelnputzen das wird auf dauer einfach ziemlich langweilig, doch er hatte ja nun auch schon dem Fremden abgelehnt kann ja sein das er sich nur umsehen will. Ich deute nach drinnen "Sind Sie ein neuer lehrer" es fällt mir nicht unbedingt leicht ihn nicht anzusehen, nicht nur weil er verdammt gutaussieht und seine Stimme ein Traum ist, sondern weil er mal ein nicht Japaner ist.

nach oben springen

#5

RE: Magic School

in Tokio 12.02.2012 16:34
von Brad • Dark Singularity | 2.519 Beiträge

Sie scheint ok zu sein, Fluchen kann sie auf jeden Fall wieder. Sie rappelt sich auf und fragt ob ich ein neuer Lehrer bin „Nicht wirklich“, lächel ich sie an und überlege was ich hier wohl machen könnte „Ich sollte sowas wie ein Hilfslehrer sein, aber naja … ich hab‘s nicht so mit Teenies“, was i-wie komisch klingt da ich nicht älter aussehe als 27. Sie fragt mich nun ob sie mich zu einem Klassenraum bringen kann doch auch hier schüttel ich den Kopf „Danke nein ich warte nur darauf bis der wirklich neue Lehrer hier Schluss hat“, also bin ich im Grunde doch nur hier um Händchen zu halten. Aber i-wie hört und vor allem fühlt sich das doof an, weil der letzte der Hilfe braucht Nico ist. „Falls du in der Klasse 2B bist ist das kein Problem, sollte der Lehrer mit dir Schimpfen schick ihn raus dann schimpf ich mit ihm“, schmunzelte ich und wieder öffnete dich die Tür und Nico streckte wieder seinen Kopf raus „Brad hör auf das arme Mädchen nervös zu machen und Schick sie endlich rein“, sagte er und schon war die Tür wieder zu. „Na los geh, er beißt nicht“, lächel ich charmant.



nach oben springen

#6

RE: Magic School

in Tokio 12.02.2012 16:49
von Peyton

Ein Lehrer war er nicht mehr wirklich, hm was macht er dann hier? Er meint das er sowas wie ein Hilfslehrer sein sllte aber er hat es nicht so mit Teenies, ich leg den Kopf schief, er ist doch noch gar nicht so alt aber jedem das seine "Irgendwie hört sich ds komisch an" so wie ein alter Opa der nur noch an der jüngeren Generation am motzen ist, auch zu keinem Klassenraum sollte ich ihn bringen, dann ist er nur noch zur zierde hierXD nein er wartet auf den eigentlichen neuen Lehrer, also haben wir wirklich einen, doch ich wurde nun wo ich eh schon zu spät komme keine Probleme bejommen da der Neue Lehrer meine Klasse unterrichtet, ich lächelte etwas "Prima" und schon wurde wieder ein Kopf aus der Tür gesteckt, erneut war es der Mann von vorhin-also der Neue Lehrer-Brad-so heißt der Mann vor mir sollte mich reinschicken auch er meinte das ich rein gehen soll "Hat mich gefreut Brad" ich verneig mich ein wenig, geh dann richtung Klasse dreh mich aber noch mal um und hebe Hand zum abschied, ging mir meine Ausschuhe anziehen, auch das ist ein komische Pflicht hier, dann schlüpfte ich in meine Klasse, verbeugte mich vor dem Lehrer "Entschuldigen Sie für die Verspätung, Sempai" leise schlich ich mich zu meinem Platz, der Neue lehrer schien sehr jung zu sein, sah auch wirklich gut aus und wr eindeutig größer als der durchschnittliche asiate.

Als der Unterricht zu Ende war beeielte ich mich raus zu kommen, lief dann Brad und dem Sempai hinterher "Entschudligen Sie, dürfte ich Sie was Fragen?" es ging um Europa ich hatte ein Paar fragen die mir die Lehrer nicht beantworten konnten, weil sie eher draum gingen wie es da wirklich nicht also nicht das was einem gelernt wird, sondern was nur jemand einem sagen kann der schon mal da war.

nach oben springen

Come In And Find Out


Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Celine
Besucherzähler
Heute waren 59 Gäste , gestern 418 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1538 Themen und 67528 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 37 Benutzer (27.08.2019 09:14).

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen