INPLAY:Madness Is Comming


Adélie and Clywd:

Hat die außergewöhnliche Liebe nun ihr Ende gefunden? Adélie wurde in ihre Welt gebracht, der Vampir hat nur zugesehen. Haben die beiden sich Aufgegeben? Werden sie sich wiedersehen, so wie es das Schicksal immer wollte? Eins steht fest, wenn das Schicksal es will, dann werden sie sich wiedersehen, so war es immer und wird es immer sein. ______________________________________________________

The Child:

Ein Kind, ist in Thor´s leben getreten. Seiner verstorbenen weißen Vi so ähnlich. Wer ist das Kind? Werden sich ihre Wege erneut Kreuzen? ______________________________________________________

Liara:

Eine Veränderung geht durch das Kind von Balian und Kotori. Etwas tief in ihr ist dabei zu Erwachen. Doch was ist es? Was wird mit dem jüngsten D-Kind geschehen? Ist es gut oder schlecht? Das wird die Zeit zeigen. ______________________________________________________

The good Soul:

Noch immer befindet sich die Seele des Engel in den Fängen des Buches. Das Universum versinkt im Krieg, nicht mal die Götter Asgards können dies noch im Schach halten. Wird man die Seele befreien können? ______________________________________________________

INFORMATIONS


Von Luzifer verleitet oder von Gott erlöst? Wo immer dein Weg dich auch in dieser Welt hinführen wird – das Schicksal ist stets an deiner Seite um dir zu zeigen WER du bist.
|Story | Bewerbung |
| Gastaccount|

WELCOME TO A Magical Journey


Wenn die Menschen zum Himmel aufsehen, dann fragen sie sich immer wieder ob es wohl noch Leben da draußen gibt. Nichts fasziniert die Menschheit mehr als das Ungewisse vor einer Ungelösten Frage zu stehen und tun alles um der Antwort auf die Schliche zu kommen. Sie bauen Teleskope um in der weiten unbekannten Ferne etwas erkennen zu können. Der Wunsch nach Antwort lässt sie alle rotieren und zu neuen Fantasien und Gedanken treiben. Doch ihre Antwort ist näher als viele vermuten würden. Sie befindet sich direkt vor ihren Augen. Unter ihnen – versteckt und verborgen in der Seele jedes Wesens.
Facts For You F

#1

College

in Miami 06.06.2010 21:40
von Novalee • 499 Beiträge

Seit TJ verschwunden ist, ist so einiges Passiert. Ich war anfangs einfach nur traurig, dass er ohne ein Wort zu sagen nun gnz verschwunden war. Ich hab mich intensiver um die Schule gekümmert und hab einen top abschluss bekommen.
Dannach gings ans Studieren und ic hab eine wirklich geniales College gefunden.
Das hier ^^
Hier laufen eine gnze Menge Magischer Wesen durch die Gegend und hier gilt das Prinzip nur die Stärksten werden überleben. Ich gehör nun wirklich nciht zu den sträksten und wurde anfangs daher auch gut drangsaliert, bis ich es gewagt habe mich einmal richtig zu wehren. Mein wiedersacher konnte wirklich gut einstecken und letzten Endes wurden wir onehin von Jay unterbrochen. Der ungekrönte "König" des Campus. Er ist hier die Nummer eins und ich dumme nuss musste auf mich aufmerksam machen. Er hat interesse an mir und hat mir die große Wahl gelassen. Entweder ich geh mit ihm oder ich werd die restliche Zeit hier wie in der hölle empfinden.
Also weigerte ich mich. Seit wann lass ich mich denn erpressen? Und was ist das ergebnis gewesen? Genau. Ich wurd übelst fertig gemacht. Jay kam nach einer weile nochmal auf mich zu und meinte er habe "mitleid" mit mir. Im Grunde fand er mich wohl einfach nur hüpsch oder sowas. Ich hab nachgegeben und geh seit dem mit diesen Kotzbrocken.
Die Zeit mit ihm ist teils übelst langweilig. die Niveau losen gespräche erwähn ich besser gar nciht erst weiter und seine Trottel von hirnlosen Affen die er rumkommandier wie seine Leibgarde bietet auch keine abwechslung.
Nur die ausflüge mit Jay in die Clubs bringt mir momentan noch Spaß. Ich lass mich einfach gehen und mach das beste aus der Situation. Spießer und Streber werden nie hoch angesehen, also lern ich heimlich wenn ich Zeit hab und mach ansonsten auf unnahbar und bin nur ab und zu zu Jay "nett".

*Pause ^^*
*unsere übliche Runde hockt zusammen und überlegt wer heute Opfer wird*
*es stehen wie immer drei zur auswahl*
*einen Rothaarigen Jungen, der ncihtmal magisch ist, eine strebsame Hexe die ein absolutes Mauerblümchen ist und ein zu klein geratener Troll, der aber nicht minder wenig Stinkt wie seine großen Artgenossen*
*ich sitz neben Jay und hör mir dieses gelaber nur mit halben Ohr an*
*der Rest meiner Aufmerksamkeit streift über den Campus und schut sich um, ob nicht doch irgendwo ein Versteck ausfindig zu machen ist, wo ich mich in der nächsten Pause verstecken kann*

nach oben springen

#2

RE: College

in Miami 06.06.2010 22:06
von T.J

Kurz nachdem sich mein Großvater erbahmt hatte mich vorzeitig von meinem magischen Ego Arion zu befrien, hatte ich die Schnautze voll - ich musste raus aus der ganzen hochburch der Magie i-wo hin wo man mich in ruhe lassen würde und wo sich dieser nervende Schicksalsengel nicht mehr zeigen würde. Ich verschwand und sagte selbst Josh kein Wort nur eine kurze Sms hab ich ihm hinterlassen das es mir gut geht. Meinen Großvater hatte ich zuvor gebeten jedem selbst meinen Alten die sicht auf meinen Standort zu versperren und zum Glück hatte der Faule Kerl mal einen aktieven tag und versprach mir niemanden zu sagen wo ich mich aufhielt.
Dann zog ich los - und durchwanderte zu Fuß dichte jungel oder einsame Wüsten es war herrlich diese Ruhe kein schicksal das mir i-wo über den Weg lief. Aber eines vermisste ich dich und ich musste es mir eingestehen, Novalee fehlte mir! Ihre art mich zu nerven hatte mich begleitet seit ich 5 jahre alt war und nun war sie nicht mehr da. Aber nich nur sie sondenr auch meine Band fehlte mirdie Gigs und die Partys aber letzends war es mir doch wert das alles zurück zu lassen um abstand von mir selbst und meinem magischen Ego zu gewinnen ...
In den jahren die vergingen aber konnte ich dummerweise eien Sache nicht verhindern so sehr ich es mir auch wünschte - mein Körper passt sich meinen wachsenden Fähigkeiten an und ich bekam den körper eines Schicksalsengels, verdammt und dabei hatte ich mich anfangs so gefreut das ich sehr nach meiner Mom schlug die nichts weiter als eine gute Emphatin war. ich war verdammt ncohmal stolz darauf das man mir keine Magie ansah und nun holte mich die Seite meines Vaters und großvaters ein.
Als ich dann im 2 Lebensjahr beschloss ich nach langer einsamkeit Studieren zu gehen. ich hatte einen guten amerikanischen Abschluss mit fernunterricht bekommen, warscheinlich weil mich weder Sex Drogs oder Rock ablenkten! Nun hab ich mich in dieses College eingeschriben weil man mir sagte hir könnte man am besten Jornalismus studieren konnte. Ich hatte zwar nie einen Traumberuf aber als ich durch die Wüste in Afrika wanderte begleitet mich dort ein Reporter der über die armut dort schrieb. seine arbeit interessierte mich sehr udn ich beschloss auch einer zu werden - nur das ich wohl eher den Promis auf die nerven gehen würde! Heute ist mein erster tag mittem im simester und nach langer Abstinenz von Partys und Menschen bin ich extrem gespannt wie es werden wird ...

*am Tor steh*
*zu der ni draufstarr*
*das ding nach nem alben schloss aussieht*
Oh man ... ich hatte was moderneres erwartet
*murmel*
*mir durch die haare fahr*
*dann das gelände betret*
sofort mir ne flutwellen an magcihen auren entgegen schlägt
*stehen bleib*
Was zur Hölle ....
*murmel*
Ist das nun ein College oder ein Nest für
magische Erziehung ?

nach oben springen

#3

RE: College

in Miami 06.06.2010 22:21
von Novalee • 499 Beiträge

*Das Gelaber von Jay langsam gar nicht mehr ertrag und einfach abschlate*
*mich zurück lehn und Beine übereinander schlag*
*leer in die Gegend seh und einfach nur meinen Gedanken nachäng*
*Jay mir dann aber nen Arm um die Schulter legt und mich an sich zieht*
*gleich wieder da bin und seinen "gestank" einatme*
*denk: warum benutzt der so viel Rasierwasser? Stammt der von nem Troll ab?*
*zu ihn hoch seh und schief lächel*
Was los? fühlst dich wieder einsam?
*fg*
J: *zu Nova seh* Ne warum hab dich doch. *fg* Und was sagst du nun?
*denk: uhmm wozu???*
*mit Schultern zuck*
Mir egal
*denk: die antwort passt einfach immer*
J: *lach* gut dann eben wieder die kleine Hexe
*er mich immer noch so hält, dass gegen ihn lehen muss*
*denk: duschen .. ahh mist ich hab noch kein sport -.- also wieder ewig nach ihm stinken -.-*
*mir das so weit es geht gemütlich mach an seiner Schulter, auch wenn ihn manchmal ieber den Arm einfach abbeißen würde*

nach oben springen

#4

RE: College

in Miami 06.06.2010 22:32
von T.J

*weiter geh*
*verdammt viee hochrangige engel und dämonen
hier rumlaufen*
*kopf schüttel*
*denk:ist das hier wirklich ein college?*
*stirn runzel*
*zum seketerat geh*
*zu der Frau hinter dem Anmeldestelle schau*
*sie ein mensch ist*
*lächel*
*sie mich mustert*
*das schon seltsam finde*
F:Ah oky glauben sie an Gott oder Luzifer?
*sie mich das fragt*
*denk:Was?*
Ähh .... ist das wichtig .... ist mir egal
haben die beiden wieder zoff ach egal die haben immer zoff
*denk:und meien familie mitten drin*
*die frau eine augenbraue hochzieht*
F:verstehe gehen sie bitte in den raum links neben sie
*sie mich ansmilt*
*denk:oky ...seltsam*
*in den raum geh*
*ein mann seh*
*sofort merk das er ein Hochrangiges
wesen ist -ein Avatar weder Engel noch Dämon *
*er mich nicht ansieht*
M:Ja?
*er das nur fragt*
*meine aura unterdrückt habe*
M:was ist?
hi .. ähm ich bin neu und man hat mich hier reingeschickt ... warum
auch immer und was ist hier eigendlich los
*die letzte worte gemurmelt habe*
*der mann nun aufblickt udn mich mustert*
M:hmm guter Körperbau sehr Kräftig viel platz für magische ansmmlung
was für ein wesen bist du, Junge?
ähhh
*nun endgültig platt bin*
Bitte was?
*mich umschau*
*das zimmer voll von magischen krims krams ist*
*denk:was ist das hier versteckte kristallkugel?*

nach oben springen

#5

RE: College

in Miami 06.06.2010 22:41
von Novalee • 499 Beiträge

*zwei von der Gruppe weg gehen*
*die wohl wieder den "streich" für di kleine ausrichten*
*denk: was macht denen nur daran Spaß? Gott die Jungs sind so kindisch, aber zu stark für mich -.-*
*also weiter gute Miene zum bösen spiel mach*
*es zu glück aber bald wieder Zeit ist zum Unterricht zu gehen*
*und trotz der richtigen Zeit rürt sich mal wieder keine Sau vom Fleck*
*wenns nur 5 minuten heute sind, die wir zu spät zum Unterricht gehen ist es wieder eine seltene Ausnahme*
*oft bekomm ich nur die letzten Minuten mit, aber ich hab gerade kein Bock auf Jay*
*mich von seinen Arm befrei und aufsteh*
*und schon hb ich wieder die Bicke auf mich gezogen*
Ich muss mal aufs Klo pissen
*emotionslos sag*
*auch schon gehen will, als Jay meine Hand schnappt und mcih aufhält*
*denk: Arsch lass mcih in ruhe*
*sthen bleib und zu ihn dreh*
J: du hast was vergessen *dreckig grins*
*denk: nein hab ich nicht du Idiot ich hab gehofft du vergisst es -.-*
*aber zu ihn geh, hände auf seine Schultern leg und mich zu ihn beug*
*ihn das geb, was er im moment will, was zu meinen Glück nur ein Kuss ist, wenn auch einer der mich dazubringt gleich wirklich aufs Klo zu gehen, aber um mich zu übergeben -.-*
*ihn heiß küss und wie immer ein wildes verlangen mit rein leg, so wie er es mag, und er kapiert es bis heute nicht*
*nach fast einer Minute aber draus lös und dann endlich gehen darf*
*meine Tasche über die Schulter werf und rein geh*
*erstmal aufs Klo um mir den Mund auszuwaschen und dannach den Gang weiter zu den Raum zu dem ich hin muss*

nach oben springen

#6

RE: College

in Miami 06.06.2010 22:58
von T.J

*der mann mich durch ringlich anschaut*
*nicht wirklich weis was ich hier mache*
*der mann seufzt*
M:Ihr wesen junge was sind sie ... ein Dämon ein
Warlock ein Wächter des Lichts ein Hexer? was sind sie?
*stirn noh mehr runzel*
*augenbraun zusammen zieh*
Wie ... eiso ist das wichtig ich mein ich bin hier
um zu studieren was hat mein magisches ego damit zu tuen
*das ganze nicht versteh*
M:Nun dieses College wurde von einem der mächtigsten magischen
Männer gegründet .. Merlin der erste Zauberer der Menschlcihen geschichte
ier werden seit generationen magische wesen unterichtet aber auch menschen
wir sind da sehr diplomatisch aber wir haben Clubs an die sich
jeder beteiligen muss und diese Clubs sind wegen der unfairen veranlassung
scheller und besser zu sein als ein durchschnittlciher menschgetrennt worden und
seit es selbst trolle und kleine feen hier drauf dürfen müssen wr nochmal zwischen
den wesen trennen und in gerechte Clubs zuteilen da es sonst zu streiterein und
schikationen kommt ... also mein Junge was sind sie damit ich weis wohin ich sie
schicken kann
*er mich anlächelt*
*er dann die stirn runzelt*
M:alles oky?
*mir wärend der rede der mund etwas aufgeklappt bin udn wohl ziemlich bescheuert
dastehen muss*
*dann aber mich fass*
*denk:oh gott nein nicht sowas ich will in kein schublade gesteckt werden*
Ähm ich ... ähm ich bin ... bin ..bin ... ich bin ein Seelensammler und Halbdämon
*lächel*
Mein Dad ist ein Feuerlord und meien Mom war eine Seelensammlerin
*der mann nickt und sich was aufkritzelt und was von mischlingskinder murmelt*
M:gut sie kommen in den oberen rängen weil ihr Vater ein feuerlord war
und sie mit seelen zu tuen haben das wird gerne gesehen
*er zwinkert*
*denk:wollen die mich hier verarschen ich will jornalismus studieren und
kein wie werd ich chef im club der magischen Idioten sowas brauch ich nicht
reicht shcon das meine Familie die Bonzen unter den Wesen sind*

nach oben springen

#7

RE: College

in Miami 06.06.2010 23:07
von Novalee • 499 Beiträge

*den Gang weiter geh*
*am Sek vorbei komm*
*denk: ich wollte her weil ich mich hier nicht verstecken oder verstellen muss, und nun muss ich es eben doch -.- KK (könnt Kotzen)*
*weiter geh und zu den Unterrichtsraum komm*
*Tür auf mach und rein geh*
*Tür hinter mir zufallen lass*
*der Lehrer mich nur kurz ansieht, dann aber weiter macht mit dem Lehrstoff*
*denk: das is das einzig gute an Jay ... die Lehrer lassen mich in ruhe wenn ich zu spät komm ... oder die habens aufgegeben -.-*
*mich an mein Platz setz und zuhör*
*Denk: Wirtschaft ... eigentlich ineressant, nur der Lehrer is lahm -.-*
*nen Block rauskram aus meiner Tasche und nen Zettel und kleine Figuren mal*
*denk: les ich e später nach^^*
*meine Figuren mit den Finger anstups und die miteinander interagieren lass*
*nen Gartenzwer so zu nem Drachen geht*
*den mit ner Spitzhacke pisackt bis der wach wird und den Zwerg in Flammen setzt*
*das Blatt leicht kokelt als der Zwerg verbrennt und nen Brandfleck zurück bleibt*
*denk: Wochenende geh ich wieder Mum besuchen, sonst heißt es wieder WE bei Jay und ich brauch wenigstens 24h auszeit von ihm. Ich weiß immer noch nciht, ob er wirklich die bessere Wahl ist*
*als Antwort aber die Hexe rein kommt die wieder gemobbt wurde*
*die Klatschnass ist und ziemlich fertig aussieht*
*denk: wurde die im Klo gebadet??? .... okay Jay war wohl doch die bessere Wahl, die Typen werden gelangweilt und die Streiche nicht unbedinngt netter -.-*

nach oben springen

#8

RE: College

in Miami 06.06.2010 23:18
von T.J

*der mann mir alles weiter zu den studen und der schule erklärt*
*der rest sich end normales college anhört*
*etwas erleihtert bin*
*mich umdreh udn gehen will*
M:Achja da ist noch was Junge und ich sag dir
das gsnz im vertrauen hier an der schule gilt wer die größte
macht hat sitzt ganz oben pass dich also lieber an zeig was du kannst
und du wirst keien probleme mit dem studium und den lehrern bekommen*
*das hör*
*denk:na super ich hätte nach Yeal gehen sollen auch wenn das ein snob
uni gewesen wäre da gibt es aber zumindest kene duchgeknallten wesen
die meinen die herrschaft erlangen zu müssen ist doch krank*
Ah oky ... ähm danke
*gezwungen lächel*
*gerade das seketerriat mit dem einem Professor verlass*
*plötzlich eien aufgelöste in die 60 gekommene fra an uns vorbei rennt zu den Klos*
*zu dem professor fragend schau der im übrigen ein Wächter des Lichts ist*
P:hm die studenten der Geschichte müssen sie wohl wieder fertig gemacht haben
wissen sie junge menschlcihe Prfessoren werden hier oft und gerne schikaniert
wir haben alles versucht das zu unterbinden aber der direktor sieht über sowas hinweg
und meint nur ihr müsst eure fähigkeiten entfalten können aber wenn sie mich
fragen ist der Typ einfach nur zu stolz um sich für die rechte der menschen einzusetzen
wenn sie hier überleben wollen lassen sie sich blos nich mit einem menschen blciken
denn sonst sind die schneller unten als sie studium sagen können
*er mir die tür zum hörsaal aufhält*
P:viel spaß Junge
*ein kleines ironisches grinzen hervorbing*
danke sir
*den hörsaal für wirtschaft betritt*
*mich umschau*
*die Professorin mich kur mit den namen TJ Morgan vorstellt*
*dann zu mir sagt ich solle mir ein platz suchen*
*alle mich anstarren und mich wie ein austellungsobjiekt fühl*

nach oben springen

#9

RE: College

in Miami 06.06.2010 23:25
von Novalee • 499 Beiträge

*Die Tür zum Hörsaal wieder auf geht und nen neuer rein kommt*
*zu den rum dreh wie alle anderen auch*
*die Professorin den Vorstellt*
*mein Drache auf dem Papier sich selbständig macht und gerade abhauen will*
*mich daür aber als Unterlage nehmen will*
*also abgelenkt werd und den wieder aufs Papier scheuch*
*denk: TJ ... man blödere abkürzungen finden die auch nciht mehr+
*Mein Drachen überkritzel und somit kaputt mach*
*der zu ner Pfütze zerläuft und am unteren Rand vom Papier liegen bleibt*
*wieder den neuen anseh*
*denk: der überlebt nicht lange ...*
*den schon beinahe Mitleidig anseh und mir ne Strähne hinters Ohr streich*
*denk: will der jetzt ewig Statue spielen, oder setzt der sich heute noch auf seinen Gott verdammten Arsch ... neues Opfer ist also da ... soll der mir nun leid tun, oder es einfach dabei belasen*
*wieder weg seh und auf meinen Blatt ne Jay Karikatur zeichne*

nach oben springen

#10

RE: College

in Miami 06.06.2010 23:38
von T.J

*mich hinsetz*
*um mich herrum ein paar süße mädchen aber auch ziehmlich
übelaussehnde typen sitzen*
*einer sich dann hinter mir nach vorne zu mir runter beugt*
T:hey TJ coole abkürzung du heißt so ungefäht wie ich
*er mich dümmlich angrinz und mich erwartemd anseh*
*es stille herrscht*
*denk:...*
sollte ich darüber jetzt lachen?
*ihn total ernst frag*
*er mich nun schräg ansieht*
T:oky spaßbremse ( TJ wurde als spaßbremse bezeichnet oO XD) ich bin Jay
und das hier ist mein college halte dich an die regeln und ich werde
versuchen dich zu mögen klar also was bist du
*denk:in anderen college wird manas ersesefragt as manstudiert und
hir wasman fü ein wsen s das is doch schrott das ganze*
ich bin ein halbdämon un seeleammler
*eregnislos sag*
*ein flüstern nun durch die bänke geht*
J:Ahhh sehr gut ein Seelensammler sowas könnten wir gebrauchen
*er wieder überheblich grinzst*

nach oben springen

Come In And Find Out


Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Celine
Besucherzähler
Heute waren 150 Gäste , gestern 516 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1538 Themen und 67527 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 35 Benutzer (25.05.2019 21:44).

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen