INPLAY:Madness Is Comming


Adélie and Clywd:

Hat die außergewöhnliche Liebe nun ihr Ende gefunden? Adélie wurde in ihre Welt gebracht, der Vampir hat nur zugesehen. Haben die beiden sich Aufgegeben? Werden sie sich wiedersehen, so wie es das Schicksal immer wollte? Eins steht fest, wenn das Schicksal es will, dann werden sie sich wiedersehen, so war es immer und wird es immer sein. ______________________________________________________

The Child:

Ein Kind, ist in Thor´s leben getreten. Seiner verstorbenen weißen Vi so ähnlich. Wer ist das Kind? Werden sich ihre Wege erneut Kreuzen? ______________________________________________________

Liara:

Eine Veränderung geht durch das Kind von Balian und Kotori. Etwas tief in ihr ist dabei zu Erwachen. Doch was ist es? Was wird mit dem jüngsten D-Kind geschehen? Ist es gut oder schlecht? Das wird die Zeit zeigen. ______________________________________________________

The good Soul:

Noch immer befindet sich die Seele des Engel in den Fängen des Buches. Das Universum versinkt im Krieg, nicht mal die Götter Asgards können dies noch im Schach halten. Wird man die Seele befreien können? ______________________________________________________

INFORMATIONS


Von Luzifer verleitet oder von Gott erlöst? Wo immer dein Weg dich auch in dieser Welt hinführen wird – das Schicksal ist stets an deiner Seite um dir zu zeigen WER du bist.
|Story | Bewerbung |
| Gastaccount|

WELCOME TO A Magical Journey


Wenn die Menschen zum Himmel aufsehen, dann fragen sie sich immer wieder ob es wohl noch Leben da draußen gibt. Nichts fasziniert die Menschheit mehr als das Ungewisse vor einer Ungelösten Frage zu stehen und tun alles um der Antwort auf die Schliche zu kommen. Sie bauen Teleskope um in der weiten unbekannten Ferne etwas erkennen zu können. Der Wunsch nach Antwort lässt sie alle rotieren und zu neuen Fantasien und Gedanken treiben. Doch ihre Antwort ist näher als viele vermuten würden. Sie befindet sich direkt vor ihren Augen. Unter ihnen – versteckt und verborgen in der Seele jedes Wesens.
Facts For You F

#41

RE: Etjo (Berg)

in Namibia 29.01.2010 15:15
von Solène

//aidan//
*er sich erinnert*
Ja der bin ich
*er meint sie ist wieder biest, wenn sie jetzt wach wäre*
*Key nseh*
*jetzt wieder die kälte spür, die von ihrem Herzen ausgeht*
*ihn anseh*
*er erklärt das versucht hat aber nciht geklappt*
Ahh okay
Bekommt man sie irgendwie dazu sich wieder für andere zu öffnen?
also ohne dein zutun versteht sich
*denk: okay .. der Kerl war die ganze Zeit in ihr .. und omg .. ich hab sie geksst .. also ihn auch *

nach oben springen

#42

RE: Etjo (Berg)

in Namibia 29.01.2010 15:24
von Dante

*er das fragt*
seh ich so aus als ob ich mich mit sirenen auskennen würde
*-.-*
*seinen gedanken hör*
*frech grins*
nein du hast mich nicht geküsst, ich war nicht wirklich da...ist schwer zu erklären
ich war nur ihr unterbewusstsein, ihr gewissen...also ihres, sprich mich gab es in dem sinne garnicht mehr
*versuch das zu erklären^^*
aber back to topic
*key anschau*
vlt sollte man den grund wissen warum sie sich verschlossen hat...und warum sie unbedingt verschlossen bleiben will
*nachdenk*
mhmm...
*dann zu key geh*
*hände um ihren kopf leg und augen zu mach*
*mich konzentrier*
*nach ner zeit die augen öffne*
*aufricht*
*aidan verwirrt anschau*
wegen dir?
also jetzt nix gegen dich doch du warst der auslöser...mhm
und so paar dämonen...schon verwirrend,
sie hält sich für hohl und naiv weil sie so leichtgläubig ist und so wie sie meint blauäugig durch die welt geht
vlt muss man...einfach nicht
*nachdenklich und langsam sag*
einfach sich nicht auf das gewissen sondern...ihre gefühle und ihr empfinden konzentrieren
*jetzt total abwensend bin und nachdenk*

nach oben springen

#43

RE: Etjo (Berg)

in Namibia 29.01.2010 15:38
von Solène

//Aidan//
*er das mit dem Kuss erklärt*
Ist verwirrend
*denk: find ich mich lieber damit ab*
*er dann das macht um rauszufinden warum sie sich verschlossen hat*
*er dann meint wegen mir*
*mund aufklappt*
wegen mir?
Warum? Was ha ich flsch gemacht?
*denk: ich mochte sie so wie sie ist*
*neben Key hock*
*ihr über Kopf streich*
*er meint man sollte sie auf ihre Gefühle ansprechen nciht aufs Gewissen*
*nick*
cih werds versuchen
*denk: hatte ich das nciht schon mal getan? .. nein da habe ich sie nur wütend gemacht*
*verzweifelt ausseh*
Keyleth
*verzweifelt und traurig sag*

nach oben springen

#44

RE: Etjo (Berg)

in Namibia 29.01.2010 15:43
von Dante

*er meint ist verwirrend*
meine rede
*grins*
*ihm dann der mund aufklappt*
ja...weil sie dich nicht unterscheiden konnte
und nicht bemerkt hat das du das nicht bist, weil sie mal wieder zu gutgläubig war
*ihre gedanken erklär*
was iwie keinen sinn ergibt, denn von wem soll sie dich nicht unterscheiden können
*stirn runzel*
*er meint er wird es versuchen*
manuell...oder man muss nen empathen hinzubeziehen
*wieder anwesend bin^^*
*er sie anspricht*
mh soll ich sie wach machen?

nach oben springen

#45

RE: Etjo (Berg)

in Namibia 29.01.2010 15:52
von Solène

//Aidan//
*er das erklärt*
*es ihm aber wohl verwirrt*
*ihn anseh*
Mich gibts in einer Zeit gelgentich öfters
Zeitreisen
*dazu sag*
Und meine anderen Ichs haben sich schon immer einen spaß daraus gemacht
andere zu ärgern und zu verwirren
*Key anseh*
und sie wohl auch
*er meint manuell oder man braucht nen Empathen*
*ne Hand heb*
ist anwesend
*schief grins*
bin halt vielseitig
*schulterzuckend sag*
*er fragt ob er sie aufwecken soll*
Warte noch kurz
*eine Hand auf die Stirn von Key leg*
*meine Gedanken auf sie lenk*
*das Zentrum ihrer GEfühle such und auch finde ... nur das darum eine art Wall gebastelt wurde*
*die augen wieder öffne*
*Dante nseh*
*die verbindung zu Key aber behalte*
Kannst sie jetzt aufwecken

nach oben springen

#46

RE: Etjo (Berg)

in Namibia 29.01.2010 16:09
von Dante

*er das erklärt*
Zeitreisen...cool
*denk. und ich trau mich das nicht XDD bin halt vorsichtig*
*das mit den anderen ichs sagt*
okay...jetzt klingt es schon logischer
*er dann hand hebt bei empath*
*grinsen muss*
respekt
*dann warte und ihm zuseh was er macht*
*er dann sein ok gibt*
okay
ich...werd mal wieder unsichtbar...ist denke ich doch besser
brauchst du hilfe, iwie verstärkung, einfach rufen
ah ja mein name dante
*zufüg*
falls du's vergessen hast
*den schlaf dann von key nehm*
*dann unsichtbar mach und paar meilen entfern*

//Keyleith//
*friedlich geschlafen hab, rein garnichts mitbekommen hab*
*dann aufwach*
*augen langsam öffne*
*auf dem boden lieg*
*denk. uhaaa dreckig*
*umschau*
*eine hand auf meiner stirn spür*
*dann aidan bemerk*
du...
*immer noch schlaftrunken bin*
nimm deine hand da weg
*schlaftrunken sag*

nach oben springen

#47

RE: Etjo (Berg)

in Namibia 29.01.2010 16:18
von Solène

//Aidan//
*er es nu versteht*
*dann Key wieder wach werden lässt*
okay ich ruf dich dann
*Key wieder aufwacht und gleich die Zicke vom Dienst ist*
*augenroll*
*die Barriere um ihre Gefühle zu deutlich spür*
Gleich mein Geliebter Schatz
*sanft sag*
*die Barriere selber nicht aulösen kann*
*dafür das gefühl von wärme und liebe in sie eindringen lass*
*das sich wie eine Salbe um den Wall legt*
*Key dabei in die augen seh*
*sanft smile*
Ich liebe dich
*mit einer sanften absolut liebevollen Stimme sag*

nach oben springen

#48

RE: Etjo (Berg)

in Namibia 29.01.2010 16:28
von Keyleith • 716 Beiträge

*er dann so sanft und lieb gleich meint*
*das mir den wind aus den segeln nimmt wie man so schön sagt*
*mund öffne*
*ihn sauer/empört anschau*
*aber mir gerade kein kommentar einfällt*
*den also wieder schließ und nur böse schau*
*mich mitmal dann wärmer fühl und ihn anders seh, halt liebevoller*
*das aber verdrängen will*
*denk. mundwinkel...NICHT nach oben gehen...*
*er mir in die augen schaut...seinem goldenen blick ausweich*
*er das dann sagt*
pah
*sauer luft auspust*
*kopf schüttel um das liebende gefühl abzuschütteln*
*die wärme aber so schön angenehm ist...mich daran bissi festhalt*

nach oben springen

#49

RE: Etjo (Berg)

in Namibia 29.01.2010 16:35
von Aidan (gelöscht)
avatar

*ihren Wiederspruch fühl*
*sie weiter liebevoll anseh*
*sie versucht weiter abweisend zu sein und sogar meinem Blick ausweicht*
Keyleth
*sanft sag*
*in meine Stimme so viel liebe leg wie ich eben kann*
*ihr zudem in dem moment einen weiteren schub an wärme und lieb geb*
*Hnd von ihrer Stirn nehm*
*die über ihre Wange streichen lass und ihr Gesciht zu mir dreh*
Ich liebe dich
und ich bitte dich
hör auf dich so zu verschließen
*mich zu ihr runter beug*
*ihr einen unendlich sanften Kuss geb*

nach oben springen

#50

RE: Etjo (Berg)

in Namibia 29.01.2010 16:46
von Keyleith • 716 Beiträge

*er wieder meinen namen sagt*
*mir am liebsten die ohren zuhalten will bei dieser wärme und liebe*
*davon aber nur immer mehr spür*
*denk. nein -.- nein ich will nicht so wie früher sein...nein nein nein*
*mein zu bröckeln beginnt*
*seine hand spür*
*starr an ihm vorbei schau*
*kinn vorschieb*
*so auch seine absicht mich zu küssen erst bemerk das er dies auch tut*
*lippen zusammenpress*
*der wirklich nur noch einer ruine gleicht*
*kopf zur seite dreh und so den kuss unterbrech*
*tief durchtatme*
aber ich will das nicht
*das der klägliche restversuch ist, da ja nen sturkopf bin XD und das auch als sirenenbiest*

nach oben springen

Come In And Find Out


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Besucherzähler
Heute war 1 Gast , gestern 83 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1538 Themen und 67530 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 123 Benutzer (09.07.2022 00:24).

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz